Rezension: Lilly und Anton entdecken den Bodensee

Lilly und Anton entdecken den Bodensee

Bodensee

  • Verlag: Del Medio / Divan Verlag
  • Seitenzahl: 24
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der siebte Band der „Lilly und Anton-Serie“. Die anderen Bände lauten:
    Lilly und Anton entdecken
    1. Berlin
    2. München
    3. Wien
    4. Paris
    5. London
    6. Mallorca
  • Inhalt: „Endlich Ferien! Lilly und Anton fahren mit ihren Eltern an den Bodensee und entdecken dort tolle Städte und tolle Landschaften und mittendrin den wunderschönen See, eines der größten Binnengewässer Europas. Berge und Burgen laden zu spannenden Besuchen ein, sie erkunden Konstanz, den Rheinfall Schaffhausen und die Insel Mainau, und natürlich machen die beiden Bootstouren auf dem See. Auf großformatigen farbigen Doppelseiten werden die Besonderheiten des Bodensees und seiner vielfältigen Landschaft mit Zeichnungen und Fotos dargestellt. Wimmelbilder regen zum Entdecken an, „Hits für Kids – ein Überblick“ fasst die wichtigsten Informationen kindgerecht zusammen.“ (Quelle: http://www.divan-verlag.de/buch/lilly-und-anton-bodensee.html)
  • Rezension: Ich selbst kenne den Bodensee – nur den Rheinfall in Schaffhausen – noch nicht, aber dieses Buch macht wirklich Lust ihn einmal zu entdecken. Die ersten 9 Doppelseiten sind so gestaltet, dass man immer links ein „Wimpelbild“ hat und recht ganz viele Infos. Das gefällt mir sehr gut! Am Ende findet sich dann nochmal eine Zusammenfassung. So ein Reiseführer für Kinder finde ich wirklich eine sehr großartige Idee und die Umsetzung absolut gelungen. Schade nur, dass es das Buch bisher nur für so wenige Orte gibt. Wer aber überlegt gemeinsam mit Kindern im Alter von 4-8 Jahren einen davon zu besuchen, z.B. den Bodensee jetzt über Pfingsten, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2016 von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.