Rezension: Mal mir einen Stern

Eric Carle – Mal mir einen Stern

Mal mir einen Stern

  • Verlag: Gerstenberg Verlag
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Am Anfang wird ein Künstler von einem Kind gebeten einen Stern zu malen. Am Ende hat der Künstler einen ganze Kosmos gemalt, mit Sonne, Mond, Bäumen und Menschen.
  • Rezension:  Ich liebe die Bücher von Eric Carle, dem bekannten Kinderbuchautor, der z.B. auch die kleine Raupe Nimmersatt erfunden hat. Von diesem Buch habe ich durch eine Kollegin erfahren und es mir dann sofort für die Weihnachtszeit bestellt. Es ist mal eine ganz andere Geschichte zur Weihnachtszeit, die Kinder auch zum Malen von Dingen anregen kann und durch seine besonderen Zeichnungen und den wenigen Text besticht. Besonders lustig finde ich auch die Anleitung am Ende des Buches, wie man einen Stern zeichnet. Ich kann das Buch wirklich weiter empfehlen und das sicher nicht nur zu Weihnachten.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Rezension: Benny Blu (Bleib fit!, Sterne & Planeten, Kinder, Polizei, Garten)

Benny Blu – Bleib fit!, Sterne & Planeten, Kinder, Polizei, Garten

Logo_BennyBlu_4c_72dpi

KinderPolizeiGarten

 

 

 

 

Bleib fit

Sterne und Planeten

 

 

 

 

 

  • Verlag: Kinderleicht Wissen Verlag
  • Seitenzahl: jeweils 32 Seiten
  • Teil einer Reihe?: Ja, es gibt noch jede Menge andere Titel der Benny Blu Reihe Kinderleicht Wissen.
  • Inhalt: In jeden der kleinen Büchlein wird ein Thema kurz und knapp, aber trotzdem umfassen dun kindgerecht behandelt. Dabei werden die wichtigsten Fragen beantwortet, es git aber auch viele Abbildungen zum Thema und immer auch ein kleines Quiz zum Thema des Buches. Ergänz wird das Ganze noch durch Rezept-, Aktions- oder Spielideen.
  • Rezension:  Vor ein paar Tagen habe ich eine Mail bekommen, in der ich gefragt wurde, ob ich Lust hätte ein Buchpaket mit einigen Titel zugeschickt zu bekommen um die Benny Blu Bücher auf meinem Blog vorzustellen. Natürlich habe ich sofort zugesagt, denn ich kenne und liebe diese kleinen Büchlein schon seit Jahren und setzte sie gern in meinem Unterricht ein. Ich finde sie eignen sich super dazu, sich einen kurzen Überblick über ein Thema zu verschaffen und das in einer auch für Kinder sehr ansprechenden Art und Weise. Besonders das Quiz gefällt mir sehr gut, weil es dazu anregt sofort zu überprüfen, ob man das Gelesene auch verstanden hat.  Vielen Dank an den das Team vom Kinderleicht Wissen Verlag der mir diese Bücher freundlicherweise als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne Antolin_Logo_RGB

Übrigens: Die Benny Blu Bücher feiern gerade ihr 10-jähriges Jubiläum. Mehr Infos zu den 120 verschiedenen Titeln dieser Reihe findet ihr auf  www.bennyblu.de. Dort könnt ihr euch, wenn ihr mögt auch für einen Newsletter (newsletter) anmelden und habt dann die Chance ein Buchpakt zu gewinnen.

Flattr this!

App-Test: Lauras Sternenreise

Kurzmitteilung


Lauras SternenreiseLauras Sternenreise – Die interaktive Bilder-geschichte für Kinder von Klaus Baumart
Von: Bastei Lübbe GmbH & Co. KG Inhalt: Lauras kleiner Bruder Tommy fragt sie, ob auch sein Stoffhund seinen eigenen Stern hat, also machen sich die beiden auf die Suche danach. Bewertung: Die Geschichte ist total niedlich und die Vorlesefunktion hat mich wirklich überzeugt, besonders dass es sie in mehrere Sprachen gibt.  Auch das die Kinder interaktiv eingebunden werden und viele kleine Details in den Bilder entdecken können gefällt mir sehr gut.  Ich finde es toll wie wirklich der Bilderbuch-Charakter erhalten bleibt und bin mir sicher dass Kinder davon sofort begeistert sind. Daher  finde ich diese Bilderbuch App großartig und auf jeden Fall 100% empfehlenswert. 5 Sterne

Quelle: https://itunes.apple.com/de/app/lauras-sternenreise-die-interaktive/

Flattr this!

Rezension: Hubble. Das Universum im Visier

Oli Usher / Lars Lindberg Christensen – Hubble. Das Universum im Visier

Hubble

  • Verlag: WILEY-VCH
  • Seitenzahl: 170
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Das Weltraum-Teleskop Hubble bietet ungeahnte Möglichkeiten das Universum zu beobachten. Über seine Geschichte, Ergebnisse und die Zukunft wird in diesem Buch berichtet, ergänzt durch zahlreiche großformatige Abbildungen und eine DVD.
  • Rezension: Nachdem ich im Dezember mal wieder zu Besuch im Planetarium war, kam dieses Buch genau richtig. Das Universum finde ich unglaublich spannend und die Informationen aus diesem Buch haben mich viele neue Details entdecken lassen. Die Bilder sind unglaublich schön und wirken fast wie Kunstwerke und nicht wie pure Forschungsergebnisse, wenn ich mich nicht schon vorher dafür interessiert hätte, wäre mein Interesse nach diesem Buch auf alle Fälle geweckt worden. Die darin vorstellten Fakten zu Hubble sind so einfach beschrieben, dass man sie auch als Laie verstehen kann aber trotzdem sehr umfassend gerade auch durch die Abbildungen und vor allem die DVD. Ich kann es kleinen und großen Sternen-Fans auf jeden Fall wärmstens ans Herz legen. Vielen Dank an den WILEY-VCH Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!