AppTest: Lauras Weihnachtsstern

Lauras WeihnachtssternLauras Weihnachtsstern – der Welterfolg als interaktive Bilder-geschichte für Kinder — Von: Bastei Lübbe GmbH & Co. KG Inhalt: Die Geschichte von Laura und ihrem Stern kann virtuell erkundet werden, z.B. durch das Malend von Bildern oder das Verarzten eines Sterns. Bewertung: Okay, ich gebe zu, dass es bis Weihnachten noch ein bisschen dauert, aber die Geschichte von Lauras Stern ist einfach total schön und das Buch zählt zu einem meiner Lieblingsbücher und daher lege ich euch heute schon diese Version davon ans Herz. Diese App ist eine sehr schöne und vielseitige Ergänzung zum Buch und ich denke sie ist sehr gut geeignet für die bereits bekannte Geschichte begeistern zu können und sie sich damit weiter beschäftigen zu lassen. Auch Erwachsene werden bestimmt viel Freude an dieser App haben – sie ist irgendwie auch pädagogisch sinnvoll und nicht nur „Zeitvertreib“. Daher finde ich diese Bilderbuch App großartig und auf jeden Fall 100% empfehlenswert. 5 Sterne

Quelle: https://itunes.apple.com/de/app/lauras-weihnachtsstern-die/i

Flattr this!

Rezension: Laura kommt in die Schule

Klaus Baumgart – Laura kommt in die Schule

978-3-8387-5793-3-Baumgart-Laura-kommt-in-die-Schule-gross

  • Verlag: Bastei Luebbe
  • Seitenzahl: 61
  • Teil einer Reihe?: Ja
  • Inhalt: Laura kommt bald in die Schule und eigentlich freut sie sich sehr darauf, doch dann erzählt ihr  Harry, ein älteres Nachbarskind, dass ihre Lehrerin die fieseste auf der ganzen Schule ist. Da möchte Laura gar nicht mehr gerne in die Schule gehen und dann wird auch noch ihr Papa krank und ihre Mama ist unterwegs. Wie gut, dass Laura ihren Stern hat und der sie am ersten Schultag begleitet.
  • Rezension: Heute beginnt für die Kinder in Hamburg wieder die Schule und in ein paar Tagen werden dann auch unsere neuen Erstklässler eingeschult – ich finde das ist ein toller Anlass, um auf dieses wunderschöne Buch aufmerksam zu machen. Meinung Meinung nach greift es die Angst vieler Kinder vor der Einschulung sehr schön auf und zeigt, dass sie ganz umsonst ist. Besonders schön finde ich dabei, wie Laura ihrer Freundin Sophie Mut macht. Außerdem gefällt mir die Szene am Anfang des Buches sehr gut, als Laura gemeinsam mit ihrem Papa einen Ranzen kauft und ihr kleiner Bruder ihn tragen darf – so bleiben auch die Geschwisterkinder des Einschulungs-Kindes im Blick. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es etwas bezogen finde, dass der arme Papa nun auch noch krank wird, aber es ist auf alle Fälle sehr niedlich, wie die beiden Kinder ihn pflegen. Insgesamt gefallen mir die Bilder sehr gut. Ich kann das Buch wirklich nur wärmstens weiter empfehlen, gerade jetzt zur Einschulung-Zeit. Vielen Dank an den Luebbe Verlag, der mir dieses eBook (und noch zwie weitere von Laura und ihrem Stern) freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Rezension: Laura und der Freundschaftsbaum

Klaus Baumgart – Laura kommt in die Schule

Laura und der Freundschaftsbaum

  • Verlag: Bastei Luebbe
  • Seitenzahl: 64
  • Teil einer Reihe?: Ja
  • Inhalt: Laura und Sophie haben einen kleinen Kastanienbaum gepflanzt – er ist jetzt ihr Freundschaftsbaum. Aus Versehen trifft Lauras kleiner Bruder Tommy beim Fußballspielen den kleinen Kastanienbaum. Kurz darauf kommt Sophie, um ihn zu gießen und fragt was passiert ist. Laura lügt, um ihren Bruder zu schützen. Sophie ist sehr wütend und möchte nicht mehr Lauras Freundin sein. Können die beiden sich wieder vertragen und wieder beste Freunde werden? Vielleicht hat Lauras Stern ja eine Idee?
  • Rezension: Diese Geschichte von Laura und ihrem Stern war komplett neu für mich. Sie gefällt mir sehr gut, denn sie hat so viele wunderschöne Elemente: Die Idee des Freundschaftsbaumes, Die Liebe zwischen Geschwistern, die Probleme, die Lügen mit sich bringen, die Kraft der Freundschaft. Ich möchte jetzt nicht zu viele  verraten, aber es ist wirklich toll, wie sich die beiden Mädchen wieder vertragen, es war wirklich sehr rührend, wie einfühlsam der Autor beschreibt, wie sehr Laura leidet und wie mutig erleichtert sie dann später ist. Aber auch Tommy finde ich große klasse! Die Illustrationen sind wie bei allen Büchern von Laura und ihrem Stern dich ich kenne wieder wunderschön und sehr stimmig, Daher kann ich dieses Buch wirklich 1000%-ig weiter empfehlen, um mit Kindern über eines der Themen zu sprechen oder auch einfach zwischendurch.  Vielen Dank an den Luebbe Verlag, der mir dieses eBook (und noch zwie weitere von Laura und ihrem Stern) freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Rezension: Lauras Ferien

Klaus Baumgart – Lauras Ferien

Lauras Ferien

  • Verlag: Bastei Luebbe
  • Seitenzahl: 45
  • Teil einer Reihe?: Ja
  • Inhalt: Laura fährt mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder Tommy in den Ferien auf einen Campingplatz. Ihr Papa hat sich durchgesetzt, denn ihre Mama wollte gerne in einem Hotel Urlaub machen. Auch Tommy ist eher skeptisch wegen der wilden Tiere, doch Laura freut sich sehr auf den Campingurlaub. Dort angekommen ziehen aber dunkle Wolken auf und auch die Stimmung ist auf einmal alles andere als sonnig – wie gut das Laura ihren Stern dabei hat.
  • Rezension: Ich liebe die Bücher von Laura und ihrem Stern. Da ich selbst weder Camping-Urlaub noch Gewitter mag, konnte ich mich in dieser kleinen Geschichte seht gut wieder finden und meiner Meinung nach sind die Themen Angst, vor Gewitter, wilden Tieren oder der Trennung der Eltern sehr schön und einfühlsam beschrieben. Besonders niedlich finde ich auch den Brief am Ende des Buches, den Laura ihrer Freundin Sophie schreibt. Ich glaube dies konnte eine sehr schöne Anregung für Kinder sein, jetzt zur Ferienzeit (die in Hamburg ja leider schon fast vorüber ist) einen Brief aus den Ferien zu schreiben. Vielen Dank an den Luebbe Verlag, der mir dieses eBook (und noch zwie weitere von Laura und ihrem Stern) freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Noch mehr interaktive Lesebücher von Lauras Stern

Laura virteuell

Passend dazu, dass ich Lauras Stern gerade wieder neu mit meinem Patenkind entdeckt habe, ist es mir endlich gelungen die drei integrativen Lesebücher herunter zu lade, die ich schon länger zur Rezension bekommen hatte. Es sind die folgenden drei Geschichten:
1. Laura kommt in die Schule
2. Laura und der Freundschaftsbaum
3. Lauras Fernweh

Flattr this!

Rezension: Lauras Sternenabenteuer

 Klaus Baumart – Lauras Sternenabenteuer

Lauras Sternenabenteuer

  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Seitenzahl: 64
  • Teil einer Reihe?: Ja, es gibt noch viele weitere Geschichten von Laura und ihrem Stern.
  • Inhalt: In diesem Sonderband zum 50.Geburtstag des Autoren Klaus Baumgart findet man die folgenden zwei Geschichten: 1.Lauras Sternenreise und  2. Lauras Weihnachtsstern. Dies sind zwei wundervolle Heischten über Hundesterne im Weltraum und ein gerettetes Weihnachtsfest.
  • Rezension: Ich kenne Lauras Stern schon von vielen Bilderbücher und zwei interaktiven Bilderbuch Apps und habe mich daher sehr darüber gefreut, als ich heute Abend zufällig bei meinem kleinen Patenkind wieder auf dieses Buch als Gute-Nacht-Geschichte gestoßen bin. Ich kann die Bücher wirklich weiter empfehlen und diese zwei Geschichten gefallen mir persönlich auch besonders gut.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

App Test: Lauras Stern

Kurzmitteilung

Lauras SternLauras Stern – der Welterfolg als interaktive Bilder-geschichte für Kinder — Von: Bastei Lübbe GmbH & Co. KG Inhalt: Die Geschichte von Laura und ihrem Stern kann virtuell erkundet werden, z.B. durch das Malend von Bildern oder das Verarzten eines Sterns. Bewertung: Die Geschichte von Lauras Stern ist einfach total schön und das Buch zählt zu einem meiner Lieblingsbücher. Diese App ist eine sehr schöne und vielseitige Ergänzung zum Buch und ich denke sie ist sehr gut geeignet für die bereits bekannte Geschichte begeistern zu können und sie sich damit weiter beschäftigen zu lassen. Auch Erwachsene werden bestimmt viel Freude an dieser App haben – sie ist irgendwie auch pädagogisch sinnvoll und nicht nur „Zeitvertreib“. Daher  finde ich diese Bilderbuch App großartig und auf jeden Fall 100% empfehlenswert. 5 Sterne

Quelle: https://itunes.apple.com/de/app/lauras-stern-der-welterfolg/id695119552

Flattr this!