Rezension: Kuschelflosse. Das unheimlich geheime Zauber-Riff

Nina Müller – Kuschelflosse. Das unheimlich geheime Zauber-Riff

Kuschelflosse 1

  • Verlag: cbj audio
  • Länge: 2 Audio-CDs, ca. 84 Minuten
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der 1. Band. Der zweite Teil trägt den Titel „Kuschelflosse. Die blubberbunte Weltmeisterschaft„.
  • Inhalt: Der Fellfisch Kuschelflosse und seine besten Freunde Seebrillchen Sebi, Schwimmerdbeere Emmi und Herr Kofferfisch  machen sich auf den in ein geheimnisvolles Riff. Denn Kuschelflosse hat im Radio gehört, dass dort eine uralte Zauber-Schildkröte wohnt, die Wünsche erfüllt und das wollen sie sich natürlich nicht entgehen lassen.
  • Rezension: Nachdem ich Kuschelflosse und seine Freunde schon aus dem Buch „Kuschelflosse. Die blubberbunte Weltmeisterschaft“ kannte war ich sehr neugierig auf diese Hörbuch-Version des ersten Abenteuers. Ich muss zugeben, dass ich zuerst etwas skeptisch war mit Ralf Schmitz als Leser, aber er macht es wirklich großartig. Es ist genial wie er jedem der Fische und dem Koffer eine ganz eigene Stimme verleiht, die für mich perfekt den jeweiligen Charakter widerspiegelt – echt klasse!!! Die Geschichte an sich ist natürlich auch wieder sehr spannend und abenteuerlich – wie angekündigt ein Vergnügen für die ganze Familie. Man sieht beim Zuhören die lustigen Wesen förmlich vor sich und muss dabei mehr als einmal lachen. Die kleinen Kerlchen sind einfach unglaublich sympathisch und lustig. Neben Kuschelflosse und seinen drei Freunden finde ich vor allem Rosa Muschel sehr lustig und natürlich die alte Zauberschildkröte. Sehr gefreut habe ich mich auch über das Auftauchen vonKrowallo dem Findefisch, denn ich schon von dem anderen Abenteuer kannte. So einen hätte ich auch sehr gern – besser als jedes Navi. Großartig sind dabei auch die Anspielungen auf die echte Welt über Wasser, wie z.B. das sie ihre Blumen vor der Abreise gießen müssen. Die Geschichte steckt voller lustiger Einfällen und Phantasie. (Die auf jeden Fall auch einen Blick ins dazu gehörige Buch wert sind denke ich, denn sicher ist dieses wie es schon das Cover verspricht einfach wunderschön illustriert.) Besondern jetzt zur Sommer und somit Urlaubs und oft auch Strand- Schwimmbad-zeit denke ich ist es eine einfach tolle Geschichte für Kinder über Mut, Freundschaft und Wünsche, an der aber nicht nur Kinder Spaß haben können und die zum gemeinsam drüber Sprechen und lachen einlädt. Daher eignet sie sich meiner Meinung nach super für eine Fahrt in den Urlaub mit Kindern.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Rezension: Kuschelflosse. Die blubberbunte Weltmeisterschaft

Nina Müller – Kuschelflosse. Die blubberbunte Weltmeisterschaft

Kuschelflosse---Die-blubberbunte-Weltmeisterschaft---Band-2-9783734828041_xxl

  • Verlag: magellan
  • Seitenzahl: 80
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der 2. Band. Der erste Teil trägt den Titel „Kuschelflosse. Das unheimlich geheime Zauber-Riff“ (Leider habe ich ich dieses Buch bisher noch nicht.)
  • Inhalt: Fellfisch Kuschelflosse und seine besten Freunde Seebrillchen Sebi, Schwimmerdbeere Emmi und Herr Kofferfisch  wollen an der großen Blubber-Weltmeisterschaft teilnehmen. Dafür geben Sie sich alle Mühe, zeichnen sogar einen Baumplan, pflanzen einen Mangobaum und holen sich Hilfe für ihr Vorhaben. Werden Sie am Ende erfolgreich sein?
  • Rezension: Ich habe mich sehr gefreut, als mich letze Woche nach einer stressigen Woche ein Überraschungspaket mit lustigen Wal-Aufkleber  (das Erkennungszeichen des Magellan-Verlages) erreichte. Als ich die beiden Bücher dann in Händen hielt und durchblätterte wusste ich sofort, dass sie mir sehr gut gefallen würden. Kuschelflosse ist wirklich ein sehr putziges Kerlchen. Ich habe ihn und seine Freunde sofort ins Herz geschlossen. Besonders lustig fand ich auch den Findefisch Krawallo und natürlich den Mangobaum. Insgesamt gefallen mir die Wesen des Buches und ihr Abenteuer unglaublich gut – ihre Geschichte strotzt nur so vor lustigen Einfällen und Phantasie. Das finde ich großartig und ich finde man sieht es auf den ersten Blick, denn das Buch ist auch optisch ein absolutes Highlight, macht einfach Lust es zu lesen und verströmt gute Laune. Ich bin mir sicher Kinder werden dieses Buch auch sofort lieben und mit Kuschelflosse und seinen Freunden mit fiebern. Daher lege ich es euch wärmstens ans Herz besonders jetzt zur Sommerzeit. ich denke es ist perfekt für einen Strandurlaub mit Kindern.
  • Bewertung: 5 Sterne

Achtung!!!  Diesen Kinderbuch erscheint erst am 17.07.2015. – Es gehört zum Herbstprogramm des Magellan-Verlages. 

Flattr this!