Rezension: Bauer sucht Hahn

Kristina Anders  – Bauer sucht Hahn

cov_978-3-314-10330-8_001_CS6_nom.indd

  • Verlag: NordSüd
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Der Bauer ein ein Problem: Seine Bühne sind einfach viel zu unordentlich und tun was sie wollen. Um der Lage Herr zu werden macht er sich auf die Suche nach einem Hahn, der endlich Ordnung in den Hühnerstall bringt. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht. Wird er am Ende eine Lösung finden?
  • Rezension: Auch wenn ich den Titel und die Idee des Buches sehr lustig fand, war ich ein bisschen skeptisch. Ich weiß gar nicht genau woran das liegt, vielleicht an der sofortige Verknüpfung zu „Bauer sucht Frau“ oder schlicht und einfach daran, dass ich die Illustration des Bauern nicht schön finde? Ich weiß es nicht. Leider muss ich aber sagen, dass mich das Buch dann auch nicht vollständig überzeugen konnte. Die Idee ist lustig und konsequent umgesetzt, auch wenn ich die Auswahl der potentiellen Hähne und ihrer Fehler etwas komisch fand und auch an die Illustrationen haben mir auf den zweiten Blick dann doch ganz gut gefallen – sie haben einen Wiedererkennungswert. Aber das Ende finde ich persönlich auch einfach doof.  Ich glaube ich würde das Buch meinen Kindern eher nicht vorlesen. Es gibt wesentlich schöne Bilderbücher zum Thema Bauernhof und Aufräumen. Daher kann ich es auch eher nicht empfehlen. Positiv hervorheben muss ich aber noch, dass es  zu diesem Bilderbuch gratis ein Hörbuch zum Dowload gibt über „Hörfux mp3“ und einen QR-Code im Buch.
  • Bewertung: 3 Sterne

Flattr this!

Rezension: Der Schiet und das Frühjahr

Andrus Kivirähk – Der Schiet und das Frühjahr

DerSchiet

  • Verlag: Willegoos
  • Seitenzahl: 82
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: „Der Schiet und das Frühjahr“ ist die erste von vierzehn sehr abwechslungsreichen aber allesamt sehr lustige Geschichten. Der Schiet ist ein Hundehaufen, der sich in einen Löwenzahn verliebt. Auch in den anderen Geschichten werden Dinge, z.B. Kartoffeln oder Socken und Tiere auf ganz besondere Art und Weise von dem estnischen Kinderbuchautoren zum Leben erweckt und bringen uns damit zum Schmunzeln aber ein wenig auch Nachdenken.
  • Rezension:  Allein schon der Titel und das lustige Cover haben mich neugierig auf dieses Buch gemacht. In den letzten Tagen habe ich dann immer wieder das Buch zur Hand genommen und mich von diesen einzigartigen Geschichten und den wunderbaren Illustrationen verzaubern und zum Lachen bringen lassen. Besonders toll finde ich die Geschichte von den Socken die ein Kind bekommen und dem Hund dessen Fell sich dem Jahreslauf anpasst – so genial, abwegig und niedlich. Dadurch, das die Geschichten alle so unterschiedlich sind bin ich mir ganz sicher, dass für jeden Leser seine eigene Lieblingsgeschichte dabei ist. Sicher werde ich sie noch oft für Vertretungsstunden und als Gesprächsanlässe für die verschiedenen Themen meines Unterrichts benutzten oder sie den Kids einfach deshalb vorlesen, weil sie so lustig sind. Ich bin mir sicher, sie werden sich auch sofort in die Charaktere verlieben. Ich kann euch das Buch wirklich absolut ans Herz legen, besonders weil es nicht nur wunderschön ist, sondern auch sehr umweltbewusst und klimaneutral hergestellt worden ist. Das Buch erscheint erst am nächsten Sonntag, dem 1.März 2015, aber ihr könnt es euch jetzt schon bestellen – und das solltet ihr unbedingt tun. Vielen Dank an das Team  vom Willegoos – Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Rezension: 3 Ratgeber von Madame Missou: 1. Heute ist das neue Morgen, 2. Finanz ABC, 3. Minimalismus

Madame Missou – 1. Heute ist das neue Morgen, 2.Das kleine Finanz ABC für Frauen, 3. Glücklich durch Minimalismus

Heute ist das neue Morgen Finanz ABCMinimalslismus

  • Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber
  • Seitenzahl: je ca. 40
  • Teil einer Reihe?: Nein, aber es gibt noch viele andere Ratgeber von Madame MIssou.
  • Inhalt:
    1. Immer wieder muss man gegen den inneren Schweinehund ankämpfen und unliebsame Dinge erledigen statt sie bis zum letzten Moment aufzuschieben. Doch das ist alles andere als leicht. Madame Missou gibt Tipps, wie man sich selbst austricksen kann und damit deutlich weniger Stress hat.
    2. Themen wie Altersvorsorge, Versicherungen und allgemeine Fragen zu finanziellen Themen sind nicht immer leicht zu durchschauen. Aber dem kann man Abhilfe schaffen, indem man diesen Ratgeber liest.
    3. Viele Menschen haben immer weniger Zeit, besonders weil sich Privat- und Berufsleben immer mehr vermischen und in allen Beriechen immer mehr Anforderungen und Möglichkeiten auf uns einprasseln. Doch man kann lernen, dass weniger häufig im wahrsten Sinn des Wortes mehr ist.
  • Rezension: Ich mag die Ratgeber von Madame Missou besonders wegen ihrer  perfekten Länge, um einen guten Einblick in die jeweilige Thematik zu bekommen.
    1. Beim Lesen habe ich schnell gemerkt, dass mir das Buch sehr bekannt vorkommt – und richtig, ich habe es bereits im März letzten Jahres gelesen. Hier findet ihr meine Rezension:
    2. Obwohl ich eigentlich dachte, dass ich mich in den letzten Jahren schon gut in diese Themen „hineingefuchst“ habe, war dieser Ratgeber doch sehr hilfreich für mich. Am besten hat mir das ABC der wichtigsten Finalbegriffe gefallen, dass sicher nicht nur für Frauen, sondern auch für viele Männer sehr hilfreich sein kann und das ich bestimmt in Zukunft noch oft als Lexikon benutzen werden, wenn ich mal wieder nicht mehr genau weiß, was es mit einem Begriff auf sich hat.
    3. Es klingt so offensichtlich, dass man sich manchmal auf das Wesentliche beschränke sollte und das Minimalismus glücklicher machen kann. Bei den konkreten Idee und vor allem ihrer Umsetzung wird es dann aber schon schwieriger. In diesem Buch habe ich viele kleine hilfreiche Denkanstöße bekommen, etwas zum Einschlafen (das werde ich direkt heute Nacht ausprobieren) oder zu den verschiedenen Werten und deren individueller Wichtigkeit für jedes einzelne Individuum. Andere Details wurde aufgefrischt, wie z.B. die SMARTe Ziele. Ich kann das Buch wirklich empfehlen, dieses Stunde zu investieren lohnt sich auf jeden Fall.
    Vielen Dank an die  Autorin Madame Missou, die mir diese eBooks freundlicherweise als Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Rezension: Wie uns Aufräumen & Entrümpeln glücklich macht

Madame Missou – Wie uns Aufräumen & Entrümpeln glücklich macht – Der Motivationskick für mehr Ordnung Zuhause und im Geist

Aufräumen & Entrümpeln

  • Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber
  • Seitenzahl: 47
  • Teil einer Reihe?: Ja, es gibt noch viel mehr Ratgeber aus der Reihe „Madame Missou KOMPAKT – Wissen in 45 Minuten“.
  • Inhalt: Kaum jemand hat keine Ecke, eine Schublade oder Kiste, wo er Dinge urbewahrt, die er eigentlich nicht mehr braucht. Doch es schafft nicht nur Platz für Neues, sondern es kann Menschen auch glücklicher machen, sich von Altem zu trennen. Wie man das schaffen kann, dafür möchte Madame Missou in diesem Buch Tipps geben.
  • Rezension:   Ich mag die Ratgeber von Madame Missou. Auch dieser Titel hat  mir wirklich gut gefallen, trotz der großen Ähnlichkeit mit dem anderen Ratgeber mit dem Titel  „Endlich Ordnung“. Eigentlich stand in dem Buch nichts Neues, aber trotzdem hat es noch einmal gut getan, es so geballt zu lesen und sich so bewusst zu machen. Aufräumen kann wirklich befreien – das macht dieser Ratgeber wirklich sehr schön deutlich. Ich kann ihn anderen Frauen wirklich nur wärmstens empfehlen. Vielen Dank an Madame Missou, die mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Rezension: Endlich Ordnung

Madame Missou – Endlich Ordnung! Wie Sie Ihren Kleiderschrank in 15 einfachen Schritten optimieren.

  • Verlag: “Madame Missou” eBooks & Ratgeber
  • Seitenzahl: 30
  • Teil einer Reihe?: Ja, es gibt noch mehr ähnliche Ratgeber.
  • Inhalt: Ein gut aufgeräumter Kleiderschrank spart Zeit und verbreitet gute Laune. Wie du es schaffen kannst selbst mehr Ordnung zu halten, dafür gibt die Madam Missou in diesem Ratgeber viele hilfreiche Tipps. 
  • RezensionDieser Ratgeber hat mir von allen drei Ratgeber von Madame Missou, die ich bisher gelesen habe, am besten gefallen. Dabei bin ich eigentlich schon ein sehr ordentlicher Mensche, aber irgendwie hat mich das Buch nochmal darain bestärkt meinen Kleiderschrank so zu sortieren, wie ich es von meiner Oma geerbt habe. Zudem habe ich noch viele spannende Anregungen erhalten  z.B. zum  Verstauen von Schuhen. Am lest am besten selbst, ich kann diesen Ratgeber wirklich empfehlen und aufgrund der kurzen und übersichtlichen Kapitel und der spritzigen Art der Autorin zu schreiben ist er wirklich angenehm zu lesen. Vielen Dank an den Madame Missou, die mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 

Flattr this!