Rezension: Hainer. Der kleine Hai. Auf Meeresmission

Hainer. Der kleine Hai. Auf Meeresmission

  • Verlag: Universal
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Infos: Zum „Paket“ gehören eine CD mit dem Hörspiel, eine CD mit den Liedern und ein Bilderbuch.
  • Inhalt: Hainer ist anders als andere Haie, denn er hat bunte Zähne. Leider wird der kleine Hai dafür häufig von den Anderen geärgert. Zusammen mit seiner Familie lebt er in der Nähe eines Felsens. Doch durch ein Beben ist sein Zuhause in Gefahr, denn es ist ein gefährlicher Riss entstanden. Um eine Lösung dafür zu finden macht er sich auf die Suche nach Hilfe und erlebt jede Menge Abenteuer und merkt, dass es der Umwelt nicht so gut geht.
  • Rezension: Mir hatte es der kleine Hai von Anfang an angetan – es ist einfach liebes wert und sein Abenteuer gefällt mir wirklich gut. Es soll Kindern Lust auf Umweltschutz machen und ich glaube das tut es auch, denn Hainer spürt auf seiner Reise deutlich, dass die Umwelt in Gefahr ist und das das auch für seine Freunde und Familie gefährlich werden kann. Ich will nicht zu viel verraten, aber Hainer ist wirklich etwas besonderes. Sehr gut gefällt mir das „Paket“ aus Hörspiel, Lieder-CD und Bilderbuch. Es macht Spass das Hörbuch anzuhören, allerdings hätte ich mir gewünscht, dass es vielleicht einen Ton zum Umblättern im passenden Buch gibt, denn es war nicht immer leicht es parallel zum Hörspiel mit meinem anzuschauen. Auch muss ich zugeben, dass ich zuerst ein „wirkliches“ Bilderbuch erwartet hatte in einem großen Format und nicht nur das Booklet der CD, das Potential dazu hätten die unschönen und phantasievollen Bilder auf jeden Fall. Aber auch so kann ich das Hainer Paket absolut weiter empfehlen.
  • Bewertung: 

 

Flattr this!

Frohes neues Jahr 2019

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr 2019. Und natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder jede Menge neue Rezensionen und das eine oder andere Gewinnspiel für euch geben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auf meinem Blog mit diskutiert, eure Meinung interessiert mich :-).

Flattr this!

Rezension: Tief im Wald

Christopher Corr – Tief im Wald

  • Verlag: aracari Verlag
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 40
  • Inhalt: Tief im Wald steht ein unbewohntes kleines Häuschen. Nach und nach ziehen einige Tiere ein. Eines Tages kommt ein Bär dazu und leider macht er das Haus beim Versuch auch einzuziehen kaputt. Kann er das wieder gut machen? (Es ist die Nacherzählung eines russischen Volksmärchens.)
  • Rezension: Ich habe mich sofort in das Buch verliebt, denn die Illustrationen sind einfach wiederschön mit den leuchtenden Farben. Die Handlung des Buches ist einfach aber gerade deshalb gefällt sie mir so gut. Ich bin mir sicher, das kleine Kinder es auch genau deshalb lieben werden, außerdem kann ich mir vorstellen, dass man es toll nachspiele kann. Das Buch ist einfach super und ich kann es nur weiter empfehlen.
  • Bewertung:   

Quelle des Bildes: https://www.aracari.ch/page/de/buecher/detail?id=279

 

Flattr this!

Passagier 23 – Verfilmung

Ich bin gerade per Zufall auf den Verfilmung von „Passagier 23“ gestoßen und dann bei dem Film hängen geblieben, weil ich mich „dunkel“ an das Buch erinnern konnte. Nach wenigen Minuten habe ich mich dann wieder komplett erinnert, denn das Hörbuch, dass ich vor ca. 4 Jahren gehört habe, hat mir sehr gut gefallen. Der Film dagegen hat mich irgendwie nicht ganz überzeugt. Wem es genauso ging, dem kann ich das Buch nur wärmstens ans Herz legen, auch wenn es jetzt nicht mehr so spannend kennt, wo man das Ende kennt. Ich glaube es loht sich trotzdem noch… Hier findet ihr meine Rezension zu Passagier 23.

Flattr this!

Endlich schrumpft mein SUB

Ihr kennt das wahrscheinlich alle, man nimmt sich immer wieder etwas vor und schafft es nicht… Für das vergangenen Wochenende hatte ich mir jede Menge vorgenommen, unter anderem auch, endlich mal Rezensionen für die vielen Bücher zu schreiben, die sich auf meinem SUB befinden und dich ich zu einem großen Teil auch schon gelesen habe. Und es ist kaum zu glauben, aber ich habe es wirklich geschafft: Endlich schrumpft mein SUB.

Flattr this!

Mein Blog hat Geburtstag

Mir ist vor ein paar Tagen aufgefallen, das mein Blog Ende September  Geburtstag hat..  und das möchte ich mit euch feiern…
Ich verlose  unter allen Einsendungen eine exklusive stephienchen Tasse.

Du möchtest die Tasse gewinnen?  Dann beantworte mir die folgenden Fragen:
1. Wie alt ist mein Blog?
2. Wie bist du auf meinen Blog aufmerksam geworden?

 

Ende der Aktion ist der 01.11.18 und wie immer müsst ihr eine Versandadresse in Deutschland haben.

Flattr this!