Zu gewinnen: Maja und das Orakel des Loa

Ich bin vor einige Zeit auf das Buch „Maja und das Orakel der Loa“ aufmerksam gemacht worden:

Was passiert, wenn man mit einem Schlag für das Überleben seiner ganzen Welt verantwortlich ist?Die kleine Löwin Maja lebt mit ihrem Rudel ein friedliches Leben im Herzen der Serengeti. Die Idylle wird erschüttert, als der große Fluss, die Lebensader aller hier beheimateten Tiere, auszutrocknen droht. Um ihn zu retten, muss ein Tier des Rudels eine lange und gefährliche Reise antreten und mit einem Mal ändert sich Majas Leben schlagartig. Selbstvertrauen, Mut und gegenseitiger Respekt – das sind die Schlüsselbegriffe dieser „tierischen“ Abenteuergeschichte. Durch die Identifikation mit der Protagonistin werden die Leser auf kindgerechte Weise an Themenbereiche wie Toleranz und das Vertrauen in die eigene Stärke herangeführt. Inhaltsbezogene Zeichungen und ein verspieltes, aber zurückhaltendes Layout bilden einen dezenten Hintergrund, der das Hauptaugenmerk auf die Geschichte lenkt und ausreichend Raum für eine eigene phantasievolle Auseinandersetzung lässt. Das Buch richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren und eignet sich zum Vorlesen ebenso wie zur eigenen Lektüre. Eine Abenteuergeschichte für Groß und Klein, die beweist, dass man mit Selbstvertrauen und Neugier alles erreichen kann.

Mit diesen Worten wurde es mir beschrieben. Inzwischen habe ich endlich zeit gehabt darin zu lesen und es ist wirklich eine sehr phantasievolle Geschichte für Kinder im Grundschulalter. Ich freue mich, dass ich ein Exemplar auf meinem Blog verlosen darf.

Habe ich dein Interesse geweckt, dann schreib mir, mit wem du dieses Buch lesen möchtest oder wem du es schenken magst. Am 28.12.18 werde ich dann den Gewinner unter allen Einsendungen auslosen und dieser bekommt das Buch als nachträgliches Weihnachtsgeschenk.

Flattr this!

Blogtour „Ein Spiel für Gewinner“ Tag 1

Jetzt ist es endlich soweit und ich darf die Blogtour zu „Ein Spiel für Gewinner“ eröffnen. Das Buch handelt von einer ganz besonderen Challenge. Man muss 15 Aufgaben erfüllen um zu gewinnen, an sich nichts Besonderes doch leider hat die letzte davon zwangsläufig den eigenen Tod zur Folge. Auch die Ermittler der Polizei beschäftigen sich damit nachdem sie von Kilian, dem Freund einer der Spielerinnen,  darauf aufmerksam gemacht worden sind. Inzwischen ist Kilian selbst zum Spieler geworden, wird er alle Aufgaben erfüllen und am Ende sein Leben verlieren oder gelingt es dem Spielmacher rechtzeitig das Handwerk zu legen…
Wenn du noch mehr über dieses großartige Buch erfahren möchtest, dann begib dich auf Blogtur und besuche in den nächsten Tagen die anderen Blogs. Zu gewinnen gibt es am Ende auch etwas und zwar die vielen tollen Sachen, die du hier auf dem Bild siehst… aber dafür musst du natürlich auch ein paar Aufgaben erledigen ;-).

Flattr this!

„Ein Spiel für Gewinner“ – erscheint am 20.11.18 – am 26.11.18 startet die Blogtour

Ich freue mich sehr euch auf ein Buch aufmerksam machen zu dürfen. Es erscheint am 20.11.18 und heißt „Ein Spiel für Gewinner„. Es ist richtig klasse, wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet worum es geht, dann besucht doch die Stationen der Blogtour zum Buch, die am 26.11.18 startet. Ich darf den Anfang machen, freu mich schon sehr drauf und bin riesig gespannt, was es zu entdecken gibt.

Flattr this!

Tipp für die Adventszeit: Sehnsucht. Sinn und Stille Nacht

Ich bin vor Kurzem auf ein total schönes Buch für die Adventszeit aufmerksam gemacht worden. Es heißt „Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht. 24 mal Hoffnung im Advent“ und ist im neukirchner Verlag erschienen und von Fabian Brand geschrieben. Eigentlich ist es ein richtiger Adventskalender und kein Buch, jeden Tag im Advent öffnet man ein Türchen zu einer (möglichen) Sehnsucht, liest einen kurzen dazu passen Text und bekommt einen Tagesimpuls um selbst darüber nachzudenken. Ich finde dieses Buch ist eine ganz wundervolle Art und Weise sich in der Adventszeit kleine Auszeiten vom Alltag zu nehmen. Daher kann ich euch allen diesen Titel wärmstens ans Herz legen. 

Flattr this!

Die Hatschi Helden – Ein Crowdfunding Projekt

Ich bin vor kurzem auf eine sehr tolle Idee aufmerksam gemacht worden:

Eine Studentin hat die Hatschi Helden erfunden:

Die Hatschi-Helden (Kuscheltiere) erleben Abenteuer, die stets etwas mit der Krankheit zu tun haben, um der es im jeweiligen Band geht – denn genau darum geht’s in der Serie: um das Kranksein.
Die ersten beiden Bände fokussieren die Themen „Fieber“ und „Knochenbruch“ – und hoffentlich werden viele mehr folgen.
Die Kinderbücher der Hatschi-Helden muntern kranke Kinder auf und lenken sie ab. Darum sind es auch nicht nur Bücher, sondern Buchkisten. In jeder Kiste befinden sich zusätzlich kleine Spiele oder Rätsel oder andere Sachen zum Langeweile vertreiben. Sie sind primär zum Vor- oder Mitlesen für Kinder ab 5 Jahren.
Mehr Infos findest du auf www.startnext.com/hatschi-helden.

Flattr this!

Tipp: Ein digitaler Adventskalender für Kinder

du-spinnst-wohlAuch wenn jetzt schon die Hälfte der Adventszeit vorbei ist, möchte ich euch doch auf diesen tollen Adventskalender aufmerksam machen. Es ist der lustige Adventskalender mit Spinne Karl-Heinz und
Fliege Bisy täglich mit animierten Spielen, Mitmachaktionen oder Gewinnen. In der humorvollen Weihnachtsgeschichte in 24 Kapiteln kommen sich Spinne Karl-Heinz und die ins Netz gegangene Fliege Bisy täglich näher. Eigentlich soll Bisy am 24. Dezember als Weihnachtsbraten enden, doch der nervt und lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen, um Karl-Heinz auf Trab zu halten. Der 24. Dezember wird der Tag der Entscheidung: Endet Bisy als Freund oder Braten?

Hier gibts zwei Trailer: (einfach draufklicken) 
1. Trailer Karl-Heinz 
2. Trailer Bisy 

Einfach auf das Bild klicken(oder direkt auf www.duspinnstwohl.de gehen), dann kommst du direkt zum Kalender!!!

Flattr this!

„Die Weltenfabrik: Jan Lux und der Schatten der Herrin“

die-weltenfabrik-cover-frontIch habe mal wieder einen Büchertipp für euch. Es handelt sich um das Buch „Die Weltenfabrik: Jan Lux und der Schatten der Herrin“ und der Autor selbst sagt dazu folgendes: Es handelt sich um ein phantastisches Jugendbuch, bei dem ich an die Tradition von Harry Potter und Die unendliche Geschichte anknüpfen wollte, Jugendbücher so zu gestalten, dass auch Erwachsene sie mit Genuss lesen können. Wenn Sie sich ein Bild vom Inhalt machen wollen, können Sie dies gern hier tun: https://weltenfabrik.wordpress.com/die-weltenfabrik-bestellen/

Flattr this!