Drei Jugendbuch-Abenteuer von Egmont Schneiderbuch zu gewinnen

Ich habe heute gleich drei spannende Jugendbuch – Abenteuer aus dem Egmont Schneiderbuch Verlages für euch: 

In „Hilfe, ich habe meinen Bruder im Internet getauscht“ (ET: 06.02.2020) ist Jonny frustriert und wütend, denn sein älterer Bruder Ted hört einfach nicht auf, ihn zu ärgern und vor aller Welt lächerlich zu machen. Als er eines Abends im Internet auf die Seite www.geschwistertausch.com gerät, traut er zunächst seinen Augen kaum – sollte es tatsächlich möglich sein, Ted einfach umzutauschen? Zunächst zögert er, doch die Aussicht, einen netten, liebenswürdigen Bruder zu bekommen, ist zu verlockend, und so füllt er das Formular aus …

Mit „Das Rätsel des Pferdeamuletts“ von Karin Müller (ET: 06.02.2020) entdecken die Leserinnen gemeinsam mit der Protagonistin die Welt der Pferde. Godje lebt nach dem Tod ihrer Eltern bei der von ihr nur liebevoll »Nana« genannten Oma. An ihrem vierzehnten Geburtstag findet sie ein geheimnisvolles Geschenk ohne Absender. Das kleine Paket enthält ein rätselhaftes Amulett mit einer Darstellung der keltischen Pferdegöttin Epona. Ohne zu wissen, was es mit dem Anhänger auf sich hat, trägt Godje ihn fortan als Glücksbringer. Plötzlich reagieren die Pferde vom Reiterhof in ihrer Straße mit großer Neugier und Zutraulichkeit auf sie, und auch Godje selbst, die bislang eher mit den großen Tieren fremdelte, entdeckt auf einmal ein bisher nicht gekanntes Interesse an ihnen …

Im Überraschungserfolg aus Norwegen „Rikka – wirklich für immer“ (ET: 06.02.2020) von Maiken Nylund weiß Rikka eines mit Sicherheit – sie ist nicht verknallt! Ganz und gar nicht. Sie hat nun wirklich genug um die Ohren, mit ihren kleinen Geschwistern, der Schule und ihren Stiefeltern – da ist sie dankbar für jeden schönen Moment zusammen mit ihrer besten Freundin Lise. Und nun kommt Lise plötzlich mit solch einem Thema um die Ecke und erzählt ihr, dass sie sich in Tom aus Klasse B verliebt hat! Irgendwie scheint sich gerade alles um sie herum zu verändern. Lise kommt aus ihren Schwärmereien gar nicht mehr heraus, und dann ist da dieser Junge mit seiner Familie in das Haus nebenan gezogen … Aber Rikka will mit alldem nichts zu tun haben – kann nicht einfach alles so bleiben, wie es war?

Du interessierst dich für eines der Bücher? Schreib mir einfach welches der drei dir am besten gefällt und warum und schon hüpfst du in den Lostopf. Die Aktion endet am 20.03.2020 und die Gewinner werden per Zufall ausgelost. 

Wie immer gilt du musst eines Versandadresse in Deutschland haben!!!

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in GEWINNEN von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

37 Gedanken zu „Drei Jugendbuch-Abenteuer von Egmont Schneiderbuch zu gewinnen

  1. Unser Max hat auch schon mal überlegt seine Schwester „umzutauschen“ aber eigentlich hat er sie doch viel zu lieb ;)
    „Hilfe, ich habe meinen Bruder im Internet getauscht“ wäre supercool.

  2. Ich glaube am besten würde uns das „Hilfe, ich habe meinen Bruder im Internet getauscht“ gefallen, das hört sich voll nach einer witzigen Geschichte an :D

  3. Servus :)
    ich finde das Buch: „Hilfe, ich habe meinen Bruder im Internet getauscht“ hört sich sehr lustig an, das wäre mein Gewinnwunsch für unseren Bub.
    GlG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.