Rezension: Das Weinen der Kinder

Arne M. Boehler – Das Weinen der Kinder

  • Verlag: epubli
  • Seitenzahl: 352
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Im Leben von Anke Neuhaus läuft es gerade alles anderer als rund und gerade deshalb entscheidet sie sich für ihren Boss von der Großstadt aufs Dorf zu ziehen um dort ein Museum vor dem Ruin zu retten. Den Maler Niels Sörensen kennt sie von früher und er bietet ihr an eine Serie von Bildern von weinenden Kindern auszustellen.  Doch das ist nicht ihre Rettung, sondern der Beginn von noch mehr Chaos… Welches Geheimnis steckt hinter diesen Bildern?
  • Rezension: Ich war sofort gefangen genommen von diesem unglaublich fesselnden Buch, auch wenn mich die verschiedenen Erzählsprünge am Anfang etwas verwirrt haben, hat das der Lesefreude keinen Abbruch getan. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Zwischendurch wurde mir das Buch dann fast ein wenig zu unheimlich, aber ich möchte nicht zu viel verraten. Es ist spannend bis zur letzten Seite und wer Bücher mit Gänsehaut-Effekt mag, der wird dieses Buch lieben.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://www.arne-m-boehler.com/das-weinen-der-kinder/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2019 von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.