Rezension:Hops & Holly. Die Schule geht los

Katja Reider, Sabine Straub – Hops & Holly – Die Schule geht los
  • Verlag: Eulenspiegel Kinderbuch Verlag
  • Seitenzahl: 112
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: In diesem Buch lernt man die Zwillinge Hops und Holly in 10 lustigen Geschichten zum Vor- und Selberlesen. Dabei dreht sich alles um das Thema Schule.
    kennen.
  • Rezension: Ich habe mich sofort in die Zwillinge verliebt, war aber immer ein bisschen auf Holly Seite, denn es kommt mir so unglaublich bekannt vor, wie schwer sie es hat den Hops zu wecken… ;-). Da ich selbst Lehrerin bin musste ich an vielen Stellen beim Lesen unglaublich schmunzeln, besonders natürlich bei den Beschreibungen der Lehrer. Auch die Kinder meiner Klasse, denen ich es in der Woche vor Ostern vorzulesen begonnen habe hatten ihren Spaß dabei. Mir gefällt sehr gut, dass die Geschichten eine gute Länge haben (ca. 10 Minuten) und in sich auch abgeschlossen sind, so dass man wirklich gut Pause machen kann. Und jetzt zur Osterzeit ist es natürlich super, dass es sich bei Holly und Hops um Hasen handelt. Ich kann das Buch aber auch noch nach Ostern sehr empfehlen – vielleicht als „Vorbereitung“ auf die Einschulung im Sommer.
  • Bewertung: 5 Sterne

Quelle des Bildes: https://www.thienemann-esslinger.de/esslinger/buecher/buchdetailseite/hops-holly-die-schule-geht-los-isbn-978-3-480-23450-9/
Copyright: Gunnar Dethlefsen.

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2019 von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.