Rezension: Lego Malspass

LEGO Disney Prinzessin Malspaß & LEGO City Malspaß

  • Verlag: Ameet Verlag
  • Teil einer Reihe: Ja
  • Seitenzahl: je 96 Seiten
  • Inhalt: Auf den Seiten findet man jeweils eine kurze Überschrift und dann ein Bild zum Ausmalen und  Rätseln. Dabei ist für jeden Fan die richtige Lego Disney Prinzessinnen oder der richtige Lego City „Held“ dabei um viele Stunden Spaß zu garantieren.
  • Rezension: Ich mag die Malhefte sehr gern, durch die Überschriften werden die Bilder sehr aufgewertet und die verschiedenen Charaktere und Rätseltypen sorgen für viel Abwechslung, so dass es den Kindern sicher nie langweilig dabei wird sich mit diesem Heft zu beschäftigen und dabei nicht nur Bilder ihrer „Lego-Lieblinge“ auszumalen sondern dabei auch noch Rätsel zu lösen. Die Mischung finde ich sehr gelungen. Ich bin mir sicher, dass Kinder sehr viel Spaß dabei haben sich mit diesen Heften zu beschäftigen und kann sie wirklich empfehlen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bilder und Infos:
– http://www.ameet.de/buecher/lego-city-malspass/

Flattr this!

Rezension: Die Bücherinsel

Janne Mommsen – Die Bücherinsel

  • Verlag: Rowohlt
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 272
  • Inhalt: Sandra lebt seid einiger Zeit auf einer Insel in dem Haus eines Verlegers. Doch sie kann nicht lesen und das darf natürlich niemand wissen. Da ist es ziemlich ungünstig, dass sie mitten in einen Leserkreis „hineinstolpert“, wo sie sich ser wohl fühlt und sich dann auch noch in den Lehrer Björn verliebt. Kann Sandra ihr Geheimnis wahren und hat ihre Liebe zu Björn eine Chance?
  • Rezension: Allein schon das Cover des Buches finde ich total schön und Sandra hat mich auch sofort verzaubert. Die Idee des Buches finde ich toll ich ich glaube, dass es leider sehr häufig vorkommt, dass Erwachsene nicht lesen können. Meiner Meinung nach sensibilisiert das Buch hier sehr schön und baut Vorurteile ab. Aber das ist nur ein positiver Nebeneffekt denn das Buch ist ungesagt einfach total schön und spannend, ich konnte es kaum aus der Hand legen. Ich habe nur einen kleinen Kritikpunkt. Ohne das ich zu viel verraten möchte, aber das Ende ist mir einfach zu „schnell“, ich hätte mir noch ein paar Seiten mehr gewünscht und das es sich ein wenig langsamer entwickelt. Trotzdem ist das Buch absolut lesenswert und sehr zu empfehlen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://www.rowohlt.de/paperback/janne-mommsen-die-buecherinsel.html

Flattr this!