SUB April 2019

Stapel Ungelesener Bücher – „wohnen schon länger bei mir“

  1. Wolf G. Glas – 26,2 Meilen für mein Leben (RE Autor)
  2. Rebecca Martin – Die vergessene Freundin (RE Diana Verlag)
  3. Bettina Balaka – Kaiser, Krieger, Heldinnen (RE Haymon)
  4. Nikola Scott – Das Leuchten eines Sommers (RE Wunderlich Verlag)
  5. Katy Birchal – Reality-TV, It-Bags (…) RE Schneiderbuch
  6. Julia Greve – Herzkur (RE Rowohlt)
  7. Mary Adkins – Wenn du das hier liest (RE Kindler)
  8. Janne Mommsen – Die Bücherinsel (RE Rowohlt)
  9. Stanislaw Wostokow – Fossja Furchtlos (…) RE Knesebeck)
  10. Liz Eeles – Annies Frühling (…)  (RE Rowohlt)
  11. Frauke Nahrgang – Oskar und die Entführer (RE Knesebeck)
  12. Katerina Diamond – The Teacher (…) (RE LUEBBE AUDIO)
  13. Katerina Diamond – The Secret (…) (RE LUEBBE AUDIO)

Stapel Ungelesener Bücher – „Neuankömmlinge“ April

  1. Alex Pohl – Eisige Tage (RE Penguin Verlag)
  2. Roman Rausch – Die Schwarzkünstlerin (RE Rowohlt)
  3. Kristin Mahoney – Mein Leben in Listen (RE Schneiderbuch)
  4. Chris Brookmyre – Dein Ende (RE Rowohlt)
  5. Lego City. Malspass (RE Ameet)
  6. Disney Prinzessin. Malspass (RE Ameet)
  7. Rachel Wolke – Willi Wolke und der (…) Schneemann (RE Pastis Verlag)
  8. Alle meine Entchen (RE Eulenspiegel Kinderbuchverlag)
  9. Katja Reider, Sabine Straub – Hops & Holly – Die Schule geht los (RE Buch Contact)
  10. U. Waldhausen, M. Lilkendey – Ein Engel für Janek (RE Verrai Verlag)
  11. Grete Donner – Sommersonnenwende Schattenspiel (RE Autorin)

Dieses Buch lese ich gerade / habe ich gelesen(aber noch nicht rezensiert).

Diesen Titel habe ich bereits gelesen und rezensiert.

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in aktueller SUB des Monats, SUB des Monats von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.