Rezension / zu gewinnen: Drei Freunde und der Wunderwald

Anna Gruber – Drei Freunde und der Wunderwald

  • Verlag: tredition
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 28
  • Inhalt: Drei einzigartige Tiere begegnen sich eher zufällig: Bruno, Helli und Luna. Durch einen Zufall bekommen sie Zugang zum zauberhaften Wunderwald und merken dort, wie besonders sie sind.
  • Rezension: Die Tiere sind wirklich besonders und es hat Spaß gemacht sie kennen zu lernen. Das Buch ist ein tolles Buch über Freundschaft und darüber wie man mehr Selbstbewusstsein bekommen kann. Ich bin mir sicher es wird Kindern sehr gut gefallen und sie auch ermutigen sich selbst anzunehmen, so wie sie sind.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://tredition.de/autoren/anna-gruber-23478/drei-freunde-und-der-wunderwald-paperback-102166/

 

Neugierig auf das Buch? 

Dann hast du Glück, ich verlose mein Exemplar. Schreib mir einfach welchem Kind du mit dem Buch eine Freunde machen möchtest. Das Buch wird dann per Zufall unter allen Einsendungen verlost.  Die Aktion endet am 15.5.19.

 

Wie immer gilt du musst eine Versandadresse in Deutschland haben.

Flattr this!

Rezension: LEGO Disney Prinzessin

LEGO Disney Prinzessin. Sticker Abenteuer & LEGO Disney Prinzessin. Rätsel Abenteuer

  • Verlag: Ameet Verlag
  • Teil einer Reihe: Ja
  • Seitenzahl: 16, 32
  • Inhalt: Die beiden Hefte enthalten jede Menge Möglichkeiten sind auf kreative Art und Weise mit den Disney Prinzessinnen zu beschäftigen.
  • Rezension: Diese Hefte sind wie gewohnt sehr abwechslungsreich gestaltet und laden insbesondere Mädchen dazu ein sich auf kreative Art und Weise mit den verschiedenen Disney Prinzessinnen zu beschäftigen. Ich bin mir sicher sie haben dabei jede Menge Spaß und für Jede ist genau das Richtige dabei. Ich kann daher diese Hefte absolut weiterempfehlen, besonders auf langen Autofahrten oder an verregneten Nachmittagen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bilder und Infos:
– http://www.ameet.de/buecher/lego-disney-prinzessin-stickerabenteuer/
– http://www.ameet.de/buecher/lego-disney-prinzessin-raetselabenteuer/

Flattr this!

Rezension: Ein Haus für Harry

Leo Timmers – Ein Haus für Harry

  • Verlag: aracari Verlag
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 56
  • Inhalt: Der Kater Harry spielt mit dem Schmetterling Vera Fangen, obwohl er eigentlich lieber drinnen ist. Er hat jede Menge Spaß, doch dämm weiß er plötzlich nicht mehr wo er ist und sucht sein Zuhause. Wird er Wiede nach Hause finden und wo ist Vera?
  • Rezension: Die Handlung des Buches ist sehr einfach, aber gerade deswegen so großartig. Ich habe das Buch mit meinem kleinen Sohn gelesen und er hatte dabei genauso viel Spaß wie ich, man konnte den Schmetterling förmlich sehen und mit dem armen Harry mit suchen. Die Illustrationen sind einfach super und das Ende sehr lustig. Ich kann euch das Buch sehr ans Herz legen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https:https://www.aracari.ch/page/de/buecher/detail?id=280

Flattr this!

Rezension: Einmal Katze sein

Mies van Hout – Einmal Katze sein

  • Verlag: aracari Verlag
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 52
  • Inhalt: In zwanzig sehr unterschiedlichen Bildern und Gedichten werden Katzen und ihre Besonderheiten beschrieben.
  • Rezension: Ich liebe die Bilderbücher des Niederländers Mies van Hout, wie z.B. „Heute bin ich„, „Überraschung„, „Spielplatz„.  Und auch hier bin ich wieder von den Bildern begeistert und das obwohl ich Katzen eigentlich eher nicht so gern mag. Ich war neugierig auf die Gedichte, muss aber leider sagen, dass mir diese nich so gut gefallen und ich bin mir auch unsicher, ob sie Kindern gefallen. Trotzdem ist das Buch super schön anzuschauen und daher absolute Kaufempfehlung meinerseits.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://www.aracari.ch/page/de/buecher/detail?id=283

Flattr this!

Rezension: Karo Kanonenkugel und der Löwe

Grace Easton . Karo Kanonenkugel und der Löwe

  • Verlag: Knesebeck
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 40
  • Inhalt: Karo ist ein Mädchen, dass ein wenig anders lebt als andere. Als sie einem Zirkus begegnet, möchte die mitmachen. Doch der Mann mit dem großen Hut ist nicht mit ihr zufrieden und sie muss gehen. Aber dann Zeit ihr der Löwe, das sie genau so richtig ist, wie sie ist.
  • Rezension: Ich kannte die Geschichte bisher nicht, doch sie gefällt mir wirklich gut, gerade weil sie ein bisschen anders ist als „normale“ Kinderbücher. Den Löwen finde ich einfach großartig, besonders weil sein Brüllen sie vielfältig interpretiert werden kann und Karo ist natürlich auch super. Das Ende des Buches ist es sowieso, aber ich möchte nicht zu viel verraten. Auf alle Fälle ist dieses Kinderbuch sehr zum empfehlen und ein tolles Plädoyer für Freundschaft und das zu sich selbst stehen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://www.knesebeck-verlag.de/karo_kanonenkugel_und_der_loewe/t-1/752

Flattr this!

Rezension: Honigbrot gesucht

Frank Kauffmann, Patrick Mettler – Honigbrot gesucht

  • Verlag: Beaschlin
  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 32
  • Inhalt: Der kleine Bär möchte ein Picknick machen, doch plötzlich ist sein Honigbrot verschwunden. Er fragt alle möglichen Tieren, ob sie es vielleicht gegessen habe. Doch keiner kann ihm helfen, bis er am Ende eine Gans trifft.
  • Rezension: Das Buch ist so unglaublich niedlich – ich liebe es. Es macht total viel Spaß den Bär auf seiner Suche zu begleiten und es ist so süß, wie ihm die anderen Tiere alle etwas zu Essen anbieten. Und die absolute Krönung ist das Ende, aber das möchte ich jetzt natürlich nicht vorweg nehmen. Auf alle Fälle macht es auf sehr niedliche Art und Weise deutlich, dass Geschmäcker sehr unterschiedlich sein können und das das auch sehr gut so ist. Ich finde es ist ein wundervolles Buch für Zuhause, Kindergarten und Grundschule, dass ich sehr empfehlen kann.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://baeschlinverlag.lesestoff.ch/detail/ISBN-9783855463466/Kauffmann-Frank/Honigbrot-gesucht#r264473-0-266689:270826:251390

Flattr this!