Wie der Tiger seine Streifen bekam und der Wasserbüffel seine Oberzähne verlor

Wie der Tiger seine Streifen bekam und der Wasserbüffel seine Oberzähne verlor

  • Teil einer Reihe: Nein
  • Seitenzahl: 40
  • Inhalt: Dieses Buch enthält ein Märchen aus Vietnam, das ursprünglich den Titel „Der Wasserbüffel, der Tiger und der Bauer“ trägt, neu erzählt wird und zwei Fragen beantwortet: 1. Woher hat der Tiger seine Streifen? 2. Warum hat der Wasserbüffel keine oberen Zähne? Es hat einiges mit dem Wesen der Tiere zu tun und auch der Mensch spielt dabei eine Rolle.
    Das Buch git es in zwei verschiedenen zweisprachigen Versionen: deutsch – englisch und deutsch – vietnamesisch.
  • Rezension: Ich muss sagen, dass mir die Geschichte und die Illustrationen ein wenig fremd geblieben sind, aber sie sind trotzdem etwas ganz besonderes und man merkt ihnen das Herzblut an, das die Autorin in das Buch gesteckt hat, die selbst aus Vietnam kommt. Die Idee dieses Märchen neu zu erzählen und ein zweisprachiges Kinderbuch daraus zu machen finde ich einfach großartig. Daher kann ich es wirklich empfehlen, auch wenn es mir inhaltlich nicht so gut gefällt, aber so ist das bei Märchen oft.
  • Bewertung:

Quelle des Bildes: http://le-scherello.info/tiger-de-vn

 

Seid ihr nun neugierig auf das Buch geworden? 

Dann habt ihr Glück, denn ich darf ein paar Exemplare verlosen. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt mir einfach in einem Kommentar unter diesen Beitrag warum euch das Buch neugierig macht. Unter allen Einsendungen werden die Gewinner dann ausgelost. Die Aktion endet am 28.3.19. 

Flattr this!