Tipp für die Adventszeit: Sehnsucht. Sinn und Stille Nacht

Ich bin vor Kurzem auf ein total schönes Buch für die Adventszeit aufmerksam gemacht worden. Es heißt „Sehnsucht, Sinn und Stille Nacht. 24 mal Hoffnung im Advent“ und ist im neukirchner Verlag erschienen und von Fabian Brand geschrieben. Eigentlich ist es ein richtiger Adventskalender und kein Buch, jeden Tag im Advent öffnet man ein Türchen zu einer (möglichen) Sehnsucht, liest einen kurzen dazu passen Text und bekommt einen Tagesimpuls um selbst darüber nachzudenken. Ich finde dieses Buch ist eine ganz wundervolle Art und Weise sich in der Adventszeit kleine Auszeiten vom Alltag zu nehmen. Daher kann ich euch allen diesen Titel wärmstens ans Herz legen. 

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Buchvorstellung, Rezensionen 2018 von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.