Rezension: Wilde Katzen

Owen Davey – Wilde Katzen. Alles über Tiger, Löwe, Leopard

  • Verlag: Knesebeck
  • Seitenzahl: 40
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Wildkatzen verfügen über außergewöhnliche Eigenschaften und sind bestens an ihre Lebensräume – ob im Urwald oder in der Wüste – angepasst. Dieses fesselnde und außergwöhnlich illustrierte Sachbuch erklärt alles, was es über die faszinierenden Tiere zu wissen gibt. So sind Geparden die schnellsten Tiere der Welt, ein Puma kann bis zu fünf Metern hoch springen und Jaguare sind so kräftig, dass sie einen Kaiman erlegen können. Die meisten Arten laufen fast lautlos und können noch dazu ihre Krallen einziehen. Manche Arten haben sogar Schwimmhäute, um Fische zu fangen. Entdecke die elegantesten, größten und ungewöhnlichsten Wildkatzen der Welt, meisterhaft illustriert vom Schöpfer der preisgekrönten Sachbücher Die Affenbande und Hai Ahoi! (Quelle: http://www.knesebeck-verlag.de/)
  • Rezension: Ich habe schon in vielen Sachbüchern für Kinder geblättert, aber nur wenige haben mir so gut gefallen, wie dieses hier. Die Bilder machen neugierig und die Texte haben genau die richtige Länge und geben gute Infos und einen tollen Überblick über das Thema. Mir gefällt es wie vielseitig das Buch ist und wie sich die jeweilige Illustration dem jeweiligen Inhalt anpasst. Zudem macht es einfach Spaß sich das Buch anzuschauen und darin zu lesen, weil man nicht nur jede Menge spannende Fakten lernen kann, sondern es auch einfach hübsch anzuschauen ist. Ich kann das Buch absolut weiter empfehlen und das nicht nur an kleine Kinder.
  • Bewertung: 

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2018 von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.