Rezension: Essen kommen

Jesper Juul – Essen kommen. Familientisch – Familienglück

  • Verlag: BELTZ
  • Seitenzahl: 240
  • Teil einer Reihe?: Nein, aber es gibt noch viele andere Ratgeber von Jesper Juul, etwa „Liebende Bleiben“ oder „Das Familienhaus„.
  • Inhalt: Das gemeinsame Essen in der Familie ist sehr wichtig und damit es gelingt muss man jede Menge beachten. Das lohnt sich aber, denn das Zusammensein am Familientisch ist für die Entwicklung einer Familie und insbesondere von Kindern sehr wichtig. Der Autor gibt hier jede Menge Tipps und berichtet aus seinem eigenen Leben. Abgerundet wird das Ganze durch erprobte Rezepte.
  • Rezension: Wie schon die anderen Bücher von Jesper Juul war ich auch hier wieder begeistert davon wie hilfreich und gleichzeitig wenig belehrend seine Tipps sind. Ich habe mich zwar an der einen oder anderen Stelle ertappt gefühlt, weil ich eigentlich wusste dass etwas was ich tue nicht richtig ist, aber nie kritisiert oder bloßgestellt, sondern ermutigt, es in Zukunft anders zu versuchen oder konsequenter das zu tun, was ich für Richtig halte. Ich bin wirklich begeistert und kann as Buch wirklich wärmstens weiter empfehlen.
  • Bewertung: 

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2018 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.