Rezension: Das große Buch vom kleinen Eisbären

Hans de Beer – Kleiner Eisbär. Das große Buch vom kleinen Eisbären. Alle 10 Abenteuer in einem Band

  • Verlag: NordSüd
  • Seitenzahl: 192
  • Teil einer Reihe?: Es ist ein Sammelband einer Serie und beinhaltet folgende 10 Geschichten:
    1. Kleiner Eisbär – Wohin fährst du Lars?
    2. Kleiner Eisbär – Lars komm bald wieder!
    3. Kleiner Eisbär – Nimm mich mit Lars!
    4. Kleiner Eisbär – Lars und der Angsthase
    5. Kleiner Eisbär – Kennst du den Weg Lars?
    6. Kleiner Eisbär – Lass mich nicht allein, Lars!
    7. Kleiner Eisbär – Hilf mir fliegen, Lars
    8. Kleiner Eisbär – Lars rettet die Rentiere
    9. Kleiner Eisbär – Lars in der Walbucht
    10. Kleiner Eisbär – Lars, bring uns nach Hause!
  • Inhalt: Den kleinen Eisbären Lars und seine Abenteuer gibt es bereits seit 30 Jahren und damit gehört er wohl zu den bekanntesten Kinderbuch-Charakteren. In diesem Sammelband findet man alle 10 bisherigen Abenteuer eingerahmt von  einigende veröffentlichten Skizzen und einem ausführlichen Nachwort mit der Entstehungsgeschichte des kleinen Eisbären. 
  • Rezension:  Ich liebe den kleinen Eisbären Lars, er hat mich schon als Kind begleitet und jetzt lese ich seine Abenteuer gemeinsam mit meinem kleinen Sohn. Er liebt genau wie ich die wundervollen Illustrationen und zeigt immer voller Begeisterung auf den kleinen Eisbären, wenn er ihn auf einem der Bilder entdeckt, auch wenn er die Handlung noch nicht versteht. Ich finde es großartig, dass es nun einen Sammelband gibt, in dem diese vielen märchenhaften Abenteuer zusammengetragen sind. Dabei kann man dann auch lesen, wie sehr sich Lars innerhalb der Abenteuer verändert. Es macht total viel Spaß dieses Buch vorzulesen und sich diaeinzigartigen Bilder mit dem hohen Wiedererkennungswert anzuschauen. Ich kann euch Alen diesen Sammelband nur absolut empfehlen, egal b ihr schon die einzelnen Bücher besitzt oder nicht. Er ist auch ein wunderbares Geschenk zu Weihnachten.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!