Rezension: Thomas und das Meer

Ilona Reny -Thomas und das Meer

  • Verlag: Katja Verlag
  • Seitenzahl: 41
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Der Hamster Thomas sitzt an einem Bach und träumt vom Meer. Wir dürfen ihn dabei begleiten und dabei jede Menge auf den Illustrationen entdecken.
  • Rezension: Ich habe das Buch schon sehr lange, aber es ist mir sehr schwer gefallen eine Rezension zu verfassen, denn es ist schwer in Worte, was genau mir an dem Buch nicht gefällt. Eigentlich mag ich Wimmelbücher in denen es auf jeder Seite viel zu entdecken gibt sehr gerne, aber diese Art der Illusion gefällt mir nicht. Es ist für meinen Geschmack zu viel „Durcheinander“ und ich glaube ich mag abstrakte und weniger realistische Illustrationen lieber, besonders bei Kinderbüchern. Darüber hinaus geht mir die Gesichte von Thomas ein bisschen in dem Ganzen unter in den Illustrationen und teilweise zu vielen Wörtern. Das ist schade, da ich die Handlung an sich sehr niedlich finde. Daher kann ich das Buch auch eher nicht empfehlen, auf jeden Fall nicht für kleine Kinder.
  • Bewertung: 

Flattr this!

Gewinner !!!

Tintentrinker Wunschbuch
Gewinnerin: Melli W.

 

 

 


Lindy, Linus & Lior
Gewinnerin: Elke

 

 

 


Das Erwachen
Gewinnerin: Catrin

 

 

 

 


Wie ein springender Delfin
Gewinnerin: Anne

 

 

 

 


 

Bakabu
Gewinnerin: Kirsten

Flattr this!