Rezension: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Katie Marsh – Die Liebe ist ein schlechter Verlierer 

  • Verlag: Random House Audio
  • Länge: 6 CDs, Laufzeit: 7h 13
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Eigentlich hatte Hannah vor, ihrem Mann Tom zu sagen, dass sie sich von ihm trennen und nach Afrika gehen möchte, doch dann kommt alles anders.
  • Rezension: Diese Hörbuch war allein schon deshalb etwas ganz Besonderes, weil es nicht von einem Menschen gelesen wurde, sondern von zwei – einem Sprecher für Tom und einer Sprecherin für Hannah. Immer abwechselnd erfährt man so, was ihn beiden vorgeht, aber nicht nur aktuell, sondern auch zu der Zeit als sie sich kennen gelernt haben. Aber auch ihre Liebesgeschichte macht das Hörbuch so hörenswert, denn sie ist anders und zeigt, dass Liebe wieder erblühen kann und das sehr vieles oft ganz anders kommt als man denkt. Mich hat sie daran erinnert, dass man wirklich jeden Tag bewusst genießen sollte, denn er kommt nicht wieder zurück und man weiß nie, was morgen ist. Wer eine schöne Liebesgesichte lesen bzw. anhören möchte, der ist hier genau richtig.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hörbücher, Rezensionen 2016 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.