Rezension: Dein Yoga, dein Leben

Tara Stiles – Dein Yoga, dein Leben. Übungen, Meditationen, Rezepte. Mit sieben Tage Schnellstart Programm. 

dein yoga dein leben

  • Verlag: Knaur
  • Seitenzahl: 448
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Die Yoga-Lehrerin Tara Stiles berichtet in diesem Buch davon, dass sie findet man solle das Leben mit mehr Spaß angehen, deshalb unterrichtet sie auch Yoga nach dem Prinzip, dass es keinen Stress bringen sondern Spaß machen soll. Für ein glückliches Leben sind ihrer Meinung nach drei Dinge nötig,  Yoga, Meditation und gesunde Ernährung. Nach einem Einführungsteil zum Umgang mit Regeln gibt sie zu allen drei Bereichen sehr konkretes Tipps, Übungen und Rezepte. Abgerundet wird das Buch durch ein „7-Tage-Schnellstart Programm“ und ihren „Dreißig-Tage-Transformatinsplan“ sowie ihre Wünsche für die Leser.
  • Rezension: Ich war kein wirklicher Fan von Yoga und habe es bisher nur einmal ausprobiert und es hat mir gar nicht gefallen. Das hat sich auch durch das Lesen dieses Buches nicht geändert – wie auch es hat mir ja nur theoretisches Wissen vermittelt und nicht gemeinsam mit mir Yoga gemacht. Doch trotzdem muss ich sagen, dass sich meine Einstellung dazu geändert hat. Ich kann jetzt deutlich besser nachvollziehen, warum so viele Menschen von Yoga begeistert sind. Wer Yoga ausprobieren möchte und dafür einen ganzheitlichen Ansatz sucht, der ist mit diesem  Buch schon mal auf einem guten Weg was die Theorie betrifft und auch für die Praxis gibt es viele konkrete Tipps und Übungen. Das finde ich toll, denn so regt es wirklich an sofort damit zu beginnen das eigene Leben zu ändern. Mich persönlich hat es aber trotzdem nicht überzeugen können. Doch für Menschen, die eine Sammlung von Yoga Übungen, Tipps zum Meditieren und Rezepte suchen und mal einen anderen Weg ausprobieren möchte, die werden sicher sehr begeistert von dem Buch sein. Vielen Dank an das Team von zeitdeck und dem Knaur Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 3 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.