Rezension: Cache Kids

Ramona – Cache Kids. Rettet Pfotenglück

CacheKids

  • Verlag: moses
  • Seitenzahl: 168
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Anna muss mit ihrer Mutter in Bayern machen und das gefällt ihr alles andere als gut. Dies ändert sich, als die Max und Simon kennenlernt und sie ihnen vom Geocaching erzählen. Sie ist sofort Feuer und Flamme und versucht gemeinsam mit ihnen bei einem  Geocaching-Wettbewerb zu gewinnen um so  das örtliche Tierheim zu retten… Der Leser kann nicht nur mitfeiern, sondern selbst versuchen einige der Rätsel zu lösen….
  • Rezension: Auch auf dieses Buch bin ich auf der Leipziger Buchmesse aufmerksam geworden und ich habe mich sehr über mein Exemplar gefreut, denn ich war sehr neugierig darauf zu erfahren, was es mit diesem „Geocaching-Buch“ auf sich hat. Ich finde es einfach großartig. Ich selbst habe schon vor Jahren selbst mit dem Geocaching begonnen, aber wenn dem nicht so gewesen wäre, dann hätte ich es sicher nach dem Lesen dieses Buches selbst einmal ausprobiert. Auch so bin ich jetzt unglaublich motiviert es bald mal wieder auszuprobieren und mich vielleicht sogar selbst einmal mal wieder an einem Multi-Cache zu versuchen. Aber auch unabhängig von dem Geocaching ist das Buch einfach großartig. Allein schon optisch ist es etwas besonderes, denn es wird abwechselnd aus der Perspektive von Anna und Max erzählt, was man optisch an grüner bzw. schwarzer Schrift erkennen kann. Auch die vielen sms und natürlich die Rätsel tragen sehr dazu bei, dass mir dieses Buch so gut gefällt. Genial finde ich auch, dass die Leser parallel zu den Cache-Kids auch Rätsel lösen können – QR Codes führen direkt zu einer Website (http://www.cache-kids.de). Ich bin mir sicher, dass es jungen Leser jede Menge Spaß macht und sie neugierig macht auf das Geocaching. Außerdem bietet das Buch viele interessante Infos über das Geocaching die wirklich neugierig machen und sicher dafür sorgen, dass es die Leser, die es nicht kennen unbedingt selbst einmal ausprobieren möchten. Denn das Buch ist eine ganz besondere Liebeserklärung an das Geocaching. Gekrönt wir das ohnehin schon geniale Buch durch ein sehr hilfreiches Glossar im Anhang, in dem die wichtigsten Begriffe für Geocaching erklärt werden. Vielen Dank an das Team vom  moses Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.