Liebe ist…

Cover M1

Heute habe ich eine Aktion von Madame Missou für euch….

„Liebe ist…50 gefühlvolle Weisheiten, Gedichte und Geschichten über die Liebe*“ (Ein Gemeinschaftsbuch)

* Ob es nachher im Titel 30, 50 oder 100 Beiträge sind, stellt sich nach den Einsendungen heraus.

Madame Missou möchte ein Buch schreiben, bei dem ihr alle zu Wort kommt mit dem, was ihr über die Liebe denkt…

 Aktuelles über die Aktion erfährst du auch auf http://www.madamemissou.de/liebe-ist/

Ich würde mich freuen, wenn viele von euch mitmachen…. wer keine eigenen eigenen Blog hat, der kann gerne stephienchen.de angeben :)

 

Anmerkungen:

  • Dein Name, deine Blog-URL und dein Beitrag unter „Für mich ist Liebe…“ wird so, wie von dir hier im Dokument eingetragen, 1:1 ins Buch übernommen. Daher bitte auch unbedingt genau die Rechtschreibung prüfen!
  • Du kannst deinen Vornamen, deinen Nachnamen oder anstelle davon auch dein Pseudonym verwenden.
  • Wenn du keine Blog-URL angeben willst, lass das Feld einfach frei.
  • Dein Beitrag (Spruch, Gedicht, Geschichte, Erklärung…) unter „Für mich ist Liebe…“ sollte nicht länger als eine Seite oder 4.000 Zeichen lang sein, kann aber auch nur aus einer Zeile bestehen – ganz wie du magst. Bitte aber nur einen einzigen Beitrag abgeben und nicht mehrere Gedichte oder Sprüche! Versuche mit deinem Beitrag einfach zu beantworten, was für dich Liebe ist, was für dich Liebe bedeutet oder woran du Liebe erkennst.
  • Dein Beitrag muss zu 100% von dir selbst verfasst worden sein und darf kein fremdes Zitat o.Ä. sein.
  • Bilder sind leider wegen des eBook-Formats nicht möglich

Ein paar rechtliche Angaben sind leider unumgänglich. Durch das Ausfüllen und Absenden des Dokuments per Mail erklärst du dich mit folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Du bist damit einverstanden, dass die von dir in diesem Dokument gemachten Angaben (Name, Blog-URL und der inhaltliche Beitrag) im Buch „Liebe ist…“ (Arbeitstitel) vom Herausgeber Madame Missou (vertreten durch die Maracuja GmbH, Laerheider Weg 13, 47669 Wachtendonk) gespeichert und veröffentlicht werden dürfen.
  • Du trittst sämtliche zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte zur exklusiven Vervielfältigung, Verbreitung und Vermarktung an dem von dir verfassten Text für alle elektronischen und analogen Ausgaben über alle Vertriebswege an den Herausgeber ab. Das ist so notwendig, damit ich deinen Text überhaupt veröffentlichen darf.
  • Du verzichtest auf jede Form von Autorenhonorar, Autorenrabatte und kostenlose Belegexemplare. Die Gewinne am Buch werden vom Herausgeber an die SOS-Kinderdörfer gespendet. Wenn das Buch gut läuft, profitierst du hoffentlich von vielen neuen Lesern, die auf deinen Beitrag und damit auf dein Blog aufmerksam werden.
  • Du erklärst ausdrücklich, einziger Urheber des von dir gelieferten Beitrags zu sein, keinerlei Rechte Dritter damit zu verletzen und die Nutzungsrechte an den Herausgeber abtreten zu dürfen. Im Prinzip will ich damit nur sagen, dass der Text komplett aus deiner eigenen Feder stammen muss und kein kopiertes Zitat anderer schlauer Köpfe sein darf.
  • Der Text darf nicht an anderer Stelle bereits von dir oder anderen veröffentlicht worden sein oder zukünftig veröffentlicht werden (sonst macht Amazon Probleme, wenn Teile des kostenpflichtigen eBooks anderswo auch veröffentlicht sind).
  • Du erteilst dem Herausgeber das Recht, den Text zu bearbeiten und Teile des Textes oder den gesamten Text im Rahmen eines anderen Textes oder einer Werkesammlung mit anderen Werken des Autors oder mit Werken anderer Autoren zu bündeln (das ist ja der Sinn des Buches).
  • Du bist damit einverstanden, dass das Buch unter dem Namen von Madame Missou veröffentlicht wird, du wirst bei deinem Beitrag als Autor (entsprechend der von dir gemachten Angabe) genannt.

 

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Einfach so von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.