Rezension: Die wirklich wahre Weihnacht

Tilman Röhrig – Die wirklich wahre Weihnacht. Der kleine Ochse erzählt

wirklich wahre Weihnacht

  • Verlag: Dotooks
  • Seitenzahl: 19
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Ein kleiner Ochse findet, dass es endlich an der Zeit ist, dass die Welt erfährt, was an Weihnachten wirklich passiert und welch wichtige Rolle ein Ochse dabei gespielt hat. 
  • Rezension: Beim Stöbern auf der Seite des Verlages bin ich eher zufällig auf dieses Kinderbuch gestoßen, da es nur noch wenige Tage bis Heilig Abend waren, habe ich beschlossen es zu kaufen. Das war eine sehr gute Entscheidung – das Buch ist wirklich niedlich und ganz sicher nicht nur etwas für Kinder, denn es baut viele kleine Details ein, wie die Entstehung des Stierkampfes, eines Schimpfworten oder den Heiligen drei Königen. Daher glaube ich, dass Erwachsene und Kinder beide an diesem kleinen Buch Spass haben und vielleicht kann es ja helfen, dem einen oder anderen die Wartezeit bis zur wirklich wahren Weihnacht (und der Bescherung) zu verkürzen. Ich kann es euch auf jeden Fall nur wärmstens ans Herz legen.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2013 und verschlagwortet mit , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.