Rezension: Komisch, Kautzig und Kurios

Maike Hettinger – Komisch, Kautzig und Kurios. Ein Sammelsurium deutscher Sehenswürdigkeiten

130815_komisch_kauzig_kurios_cover

  • Verlag: Theiss
  • Seitenzahl: 104
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Deutschland ist ein sehr beliebtes Reiseziel – auch gerade für die Deutschen selbst. Doch die Zahl der Sehenswürdigkeiten ist begrenzt und vielleicht hat man ja auch keine Lust sich immer an die Touristen-Magneten zu begeben. Dann ist dieses Buch genau das Richtige: 36 eher ungewöhnliche Sehenswürdigkeiten haben in diesem Buch Platz gefunden und machen mit farbigen Illustrationen und Texten auf sich aufmerksam.
  • Rezension:  Dieses Buch ist wirklich ganz anders als andere Reiseführer. Durch die farbenfrohen sowie die abwechslungsreichen Illustrationen aber auch witzigen Texte wurde bei mir sofort der Wunsch geweckt alle diese Orte zu entdecken. Aber auch ohne konkrete Urlaubspläne macht es sehr viel Spass in diesem Buch zu lesen. Die Entscheidung bewusst auf Fotos zu verzichten finde ich großartig, denn dass würde ja schon einen Teil der Entdecker-Freude vorweg nehmen. Schade, dass ich gerade kein Auto habe, sonst würde ich direkt morgen mit meinen Erkundungen beginnen.  Das Buch ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen, es lädt zum Stöbern und Träumen ein – macht richtig Lust aufs Reisen. Vielen Dank an den Theiss Verlag, der mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2013 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.