Das bin ich – Das Gesicht hinter Stephienchen

StephiMein Name ist Stephi Müller, ich komme aus Hamburg, bin 35 Jahre alt, arbeite an einer Grundschule und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

babyblogSeit Mitte April bin ich Mama eines wunderbaren Sohnes und habe daher jetzt auch noch einen anderen Blog: http://einfach-mami.de

Ich freue mich immer über Mails mit Anregungen zu meinen Blog, also schreibt mir gerne an stephi@stephienchen.de 

Aber ich schreibe nicht alle Rezensionen alleine….

BücherregalSchon seit einiger Zeit haben Freunde von mir mich mit Buchtipps für meinen Blog versorgt und eine sogar ab und zu eine Rezension geschrieben – mit Stift und Papier und ich habe sie dann abgetippt und veröffentlicht. Für solche Rezensionen, die nicht direkt aus meiner Feder stammen gibt es jetzt eine eigene Kategorie: „Gastrezensionen“ Ich wünsche euch viel Spaß damit. Und wenn ihr auch mal Lust habt, eine Gastrezension zu verfassen, dann meldet euch gerne bei mir.

zorroMeine Freundin hat jetzt einen eigenen Benutzernamen „Zorro„, den ihr zukünftig unter ihren Rezensionen findet und nun lasse ich meine Freundin selbst zu Wort kommen: „Ich heiße Angelika Zörnig, bin Jahrgang 1948 und liebe Bücher und „Mon Cherie“. Diese Kombination ist unschlagbar, besonders wenn es sich um Biografien, Familienromane, Psychodramen, Kurzgeschichten, Novellen und Lyrik handelt. Ansonsten gehe ich leidenschaftlich gern ins Theater und ins Kino oder beschäftige mich mit Märchenerzählen. Ich arbeite als Honorarkraft an einer Hamburger Grundschule. In dieser schönsten Stadt der Welt bin ich auch geboren und habe den größten Teil meines Lebens dort verbracht.“ 

5 Gedanken zu „Das bin ich – Das Gesicht hinter Stephienchen

  1. Hallo :) Ich weiß nicht ob ich hier das posten darf, mach ich jetzt aber einfach :o Ich bin schon ein wenig länger stille Mitleserin und finde deinen Blog richtig schön, ich lese deine Rezensionen total gerne! Unter anderem hast du mich neugierig gemacht (wie viele andere Blogs auch), auch einen Blog zu erstellen, meiner Meinung nach muss es ja nichts großes werden, ich wollte es einfach mal ausprobieren. Deswegen frage ich jetzt einfach mal und hoffe, dass du mir das nicht übel nimmst, weil ich ja irgendwie Werbung mache (?! :o) ob du dir meinen Blog mal ansehen könntest? Eine kritische Meinung wäre wirklich hilfreich und wenn du Tips für mich haben solltest, wäre ich dir sehr dankbar!
    Ja, das wollte ich einfach mal los werden, Dankeschön!
    Ganz viele liebe Grüße <3

    • Ich habe mir deinen Blog angeschaut und finde er sieht für den Anfang wirklich ansprechend aus. Viel Spaß damit, du wirst mit der Zeit deinen eigenen Weg finden, wie du ihn aufbauen möchtest.

  2. Hallo Stephi, wie schön, dass Du Dich äußerst! Wie dankbar wäre ich für eine Kritik! Mein Buch scheint mir in einer Kammer eingeschlossen zu sein, zu der ich keinen Schlüssel besitze. Die Menschen, die es haben, haben Dankbriefe geschrieben, aber sich nicht öffentlich geäußert. Wieviele Bücher gelesen worden sind, weiß ich noch nicht, wurden mit Verspätung lieferbar. Sei glücklich mit Deinem Sohn, ich habe meine Worte meinen zwei wunderbaren Kindern gewidmet. Die Worte, die Bilder, die gesamte Gestaltung… Der Titel: „Der Schlüsselbund“. Ich wünsche Dir, Deinem kleinen Sohn, Deiner gesamten Familie und allen Freunden viel Freude am Leben! Hanna Conrad-Peters

  3. Hallo, liebe Stöbergrüße von Biggi. Deine Seite gefällt mir.
    Kommst du nach Leipzig zur Buchmesse?
    Freue mich über jedes Like und jeden Besuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.