Polithriller „Tiefe Saat“ zu gewinnen

Ich habe noch ein Buch für euch:

Der BKA Beamte Peter Sander ist mit seinen Kollegen einer vermutlichen Terrorzelle, die Attentate in Berlin planen soll, auf der Spur. Jedoch kommt es zu einer plötzlichen Wendung und Sander findet heraus, dass der Einfluss der Zelle weit über den Untergrund hinaus reicht …

 

Na? Hat das Buch euer Interesse geweckt?

Dann hast du Glück:  Ich darf 5 signierte Exemplare verlosen. Sie werden euch dann direkt vom Verlag zugesandt. Schreib mir dazu einfach einen Kommentar, warum dich das Buch anspricht. 

Wie immer gilt: Du musst eine Versandadresse in Deutschland haben. Die Aktion endet am 15.12.17, die Gewinner werden unter allen Einsendungen ausgelost. 

Flattr this!

Crowdfunding des TintenTrinker Verlags

Ich möchte euch heute auf die crowdfunding Kampagne eines kleinen Verlages mit dem Namen TintenTrinker aufmerksam machen. Sie endet am 19. November und soll dabei helfen, dass es auch 2018 wieder tolle neue Bücher geben wird.
Ich selbst durfte schon einige der Bücher lesen (einfach auf den Titel klicken für meine Rezension):
Ich hab Dich lieb!
Super Teddy
Celeste
Wenn euch die Bücher genauso gut gefallen wir mir, dann unterstützt doch den Verlag dabei sein Ziel zu erreichen.
Außerdem habe ich noch eine Überraschung für euch. Ich darf ein Exemplar verlosen. Schaut euch die Homepage des Verlages an und schreibt mir hier einen Kommentar, welches der Bücher ihr am liebsten lesen würdet. Unter allen Einsendungen werde ich pünktlich zum Ende der Kampagne am 19.11.2107 einen Gewinner „ziehen“ und der bekommt dann sein Wunschbuch des Verlages.

Mehr Infos zur Kampagne und zum TintenTRinker Verlag findet ihr hier:

Flattr this!

„Lindy, Linus & Lior“ kennenlernen

Liddy, Linus und Lior treten gemeinsam zur Lichtgeister-Prüfung an.

Die Aufgaben sind sehr schwierig, Linus schafft es nicht, sich in ein Tier zu verwandeln und besteht daher den Test nicht.  Er muss ins Schattenreich und dort als Geist sein Unwesen treiben. Doch als er ein Wildschwein rettet, wird ihm klar, dass er nie seine Erfüllung als Schattengeist finden kann.
Wird Linus es schaffen, ein Lichtgeist zu werden und kann er bald seine Freunde Liddy und Lior wiedersehen? Setzt euch ins Lichtimobil und reist ins Lichterland. Doch passt auf, damit Stinkstiefel euch nicht erwischt …

Möchtest du die der kennen lernen? Dann hast du Glück, ich darf ein Exemplar verlosen. Und hier kommt deine Chance. Schreiben mir bis zum 20.11.17 in einem Kommentar  warum du das Buch gewinnen möchtest und vielleicht macht sich schon bald ein Exemplar auf den Weg zu dir… Der Gewinner wird unter allen Einsendungen ausgelost. 

Du musst eine Versandadresse in Deutschland haben.

Flattr this!

Dein persönliches Exemplar von „Das Erwachen“ zu gewinnen

In »Das Erwachen« nimmt sich Bestsellerautor Andreas Brandhorst eines der brandaktuellen Themen der Wissenschaft an: Wann werden die Maschinen uns übertrumpfen und was wird das für unser Leben bedeuten? Der ehemalige Hacker Axel setzt versehentlich ein Computervirus frei, das unzählige der leistungsfähigsten Rechner auf der ganzen Welt vernetzt. Als sich daraufhin auf allen Kontinenten Störfälle häufen und die Infrastruktur zum Erliegen kommt, die Regierungen sich gegenseitig die Schuld geben und die geopolitische Lage immer gefährlicher wird, stößt Axel gemeinsam mit der undurchsichtigen Giselle auf ein Geheimnis, das unsere Welt für immer verändern wird: In den Computernetzen ist etwas erwacht, und es scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein …

Na? Möchtest du das Buch jetzt unbedingt lesen. Dann hast du Glück, ich darf ein Exemplar verlosen. Und hier kommt deine Chance. Schreiben mir bis zum 20.11.17 in einem Kommentar  warum du das Buch gewinnen möchtest und vielleicht macht sich schon bald ein Exemplar auf den Weg zu dir… Der Gewinner wird unter allen Einsendungen ausgelost. 

Du musst eine Versandadresse in Deutschland haben. 

Flattr this!

eBook „Dream on“ zu gewinnen

Eine revolutionäre Technologie steht kurz vor der Markteinführung: Träumen per Knopfdruck! Die US-Firma DREAM ON hat eine virtuelle Traumwelt entwickelt, die sich absolut lebensecht anfühlt. Die Träumenden sind untereinander vernetzt und bewegen sich durch eine computeranimierte Umgebung, die dem Zentrum von Venedig nachempfunden ist. Mit „Social Dreaming“ kündigt sich ein neuer Megatrend an.

Der Gelegenheitsarbeiter Nick Quentin erhält über einen guten Bekannten einen Job als Traumdesigner bei DREAM ON. Er ist schockiert über die extremen Sicherheitsvorkehrungen in der Firma und die lückenlose Überwachung der Mitarbeiter. Es herrscht eine Atmosphäre der Angst. Nicks dunkle Vorahnung bestätigt sich, als er die seltsam verkrampfte Leiche seines Freundes entdeckt und selbst unter Verdacht gerät. Gleichzeitig quälen ihn unerklärliche Albträume, in denen er seine schlimmsten Ängste durchlebt.
Die FBI-Agenten Lena Delago und Steve Baker nehmen die Ermittlungen auf. Während die junge Agentin ihre Vergangenheit bewältigen muss und intensiv in der Traumwelt ermittelt, beißt sich ihr starrsinniger Partner an Nick Quentin fest.
Als Nick eine mysteriöse Traumnachricht des Toten erhält, folgt er der Spur durch die Traumwelt und stößt auf eine Verschwörung, die sich bis in die höchsten Regierungskreise hinaufzieht. Durch seine Nachforschungen gerät er ins Visier eines skrupellosen Gegners, der ihm immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Eine gnadenlose Treibjagd zwischen Realität und Traumwelt beginnt …

 

Du kannst ein Ebook Exemplar dieses Buches gewinnen. Der Gewinner wird unter allen Einsendungen ausgelost und direkt vom Verlag verschickt.

Flattr this!

„Wie ein springender Delfin“ zu gewinnen

Martin hat sich für seinen kleinen Bruder Charlie eine großartige Überraschung ausgedacht: Sie werden heimlich mit dem Zug an die Küste Cornwalls fahren, denn dort ist der Delfin wieder aufgetaucht, der Charlie im letzten Sommer so glücklich gemacht hat. Doch so eine Reise ist nicht einfach, wenn man einen Bruder wie Charlie hat. Und wenn die Eltern schon an jedem Bahnhof durch die Polizei nach einem suchen lassen. Und wenn man ein Mädchen trifft, das offenbar eine selbstgebastelte Bombe dabeihat, auf das man aber dringend angewiesen ist. Und wenn man auf einmal seinen Rucksack mit der wichtigen Keksdose verliert – und Charlie!
Ein wildes Abenteuer zweier ganz besonderer Jungen – spannend und tief bewegend zugleich. (Quelle: https://www.rowohlt.de/hardcover/mark-lowery-wie-ein-springender-delfin.html)
Noch mehr Infos findest du hier: WZ_Lowery_Wie ein springender Delfin

Na? Habe ich dein Interesse geweckt. Dann hast du Glück, ich darf ein Exemplar verlosen. Und hier kommt deine Chance. Schreiben mir bis zum 20.11.17 in einem Kommentar  warum du das Buch gewinnen möchtest und vielleicht macht sich schon bald ein Exemplar auf den Weg zu dir… Der Gewinner wird unter allen Einsendungen ausgelost. 


Du musst eine Versandadresse in Deutschland haben. 

Flattr this!