Erinnerung: „BAKABU“ zu gewinnen

Dieses Buch gibt es immer noch zu gewinnen!!!!
BAKABU und der goldene Notenschlüssel
Ich war sofort begeistert von der Geschichte des Ohrwurms Bakabu, der leider den goldenen Notenschlüssel verliert mit dem er eigentlich das Singest eröffnen sollte. Für ihn beginnt damit ein großes Abenteuer…. Die Handlung an sich ist einfach großartig und eröffnet Kindern die Welt der Musik auf ganz besondere Art und Weise. Die Bilder unterstützen die Phantasie und machen einfach zusätzlich Spaß und die beiliegende Hörbuch-CD ermöglich es dass die Kinder die Geschichte auch dann anhören können, wenn gerade niemand Zeit zum Vorlesen hat. Das finde ich wirklich toll so als Doppelpack.Neugierig geworden????

Du hast Glück, ich darf ein Exemplar verlosen. Alles was du tun musst um in den Lostopf zu hüpfen ist mir bis zum 20.11.17 zu schreiben, wem du das Buch gerne vorlesen würdest.  (Und eine Versandadresse in Deutschland haben.) Der Gewinner wird unter allen Einsendungen ausgelost.

 

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in GEWINNEN von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Müller, ich komme aus Hamburg, bin 35 Jahre alt, arbeite an einer Grundschule und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Ein Gedanke zu „Erinnerung: „BAKABU“ zu gewinnen

  1. Ich würde das Buch gerne meinen Kindern (5 und 7 Jahre) vorlesen. Das könnte für die zwei genau das richtige sein :-) Und wenn dann noch die Nichten und Neffen da sind (zwischen 3 und 6 Jahren) würden wir das Buch bestimmt auch auspacken…

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.