Rezension: Miss you

Kate Eberlen – Miss You

  • Verlag: RandomHouse Audio
  • Länge: 6 CDs, Laufzeit: 6h 48
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Tess und Gus begegnen sich nur ganz kurz und wissen nicht, dass sie eigentlich gut zueinander passen würden. So läuft ihr Leben nach diesem kurzen Augenblick weiter ohne das wissen, dass das was ihnen fehlt so nach wäre…
  • Rezension:  Ich hatte anhand des „Klappentextes“ des Verlages eine ganz andere Geschichte erwartet und vor allem, dass sich Gus und Tess viel eher begegnen. Stattdessen begleitet man sie viele Jahre lang immer abwechselnd. Das allerdings ist toll im Hörbuch umgesetzt durch unterschiedliche Sprecher. Und eigentlich macht es auch Spaß dem Ganzen zu folgen, doch wartet man erstens immer darauf, dass sie sich nun endlich treffen und 2. fand ich dass es irgendwann zu viel war, was den beiden so im Leben passierte… Ich bin mir daher nicht ganz so sicher, ob ich das Buch empfehlen kann. Man darf auf alle Fälle keine Liebesgesichte erwarten…
  • Bewertung: 

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Hörbücher, Rezensionen 2017 von Stephi. Permanenter Link des Eintrags.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.