Rezension: Book Elements 2. Die Welt hinter den Buchstaben

Stefanie Hase -Book Elements 2. Die Welt hinter den Buchstaben

Book Elemenst 2

  • Verlag: im.press
  • Seitenzahl: 299
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist der zweite Teil einer Trilogie. Der erste Band trägt den Titel:  „Book Elements 1. Die Magie zwischen den Zeilen„. Der dritte Teil wird den Namen „Book Elements 3. Das Geheimnis unter der Tinte“
    tragen und am 26.02.2016 erscheinen.
  • Inhalt: Lin und die anderen haben sich gerade daran gewöhnt, jetzt ganz normale Menschen zu sein, da stellen sie fest, dass ihre Elementarkräfte zurück gekehrt zu sein scheinen. Doch damit nicht genug, denn kurz darauf findet sich Lin in dem Buch „Otherside“ wieder, mit dem alles begonnen hat… Können Sie die anderen befreien? Und was steckt hinter alle dem, wer hat die Macht in der Buchwelt?
  • Rezension: Vom ersten Teil war ich komplett begeistert und habe mich sehr auf das Lesen des zweiten Bandes gefreut. Doch leider hat mich dieser dann nicht so sehr fesseln können. Es ist zwar irgendwie alles logisch und man staunt wieder über den Ideenreichtum der Autorin, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen, Ich fand den zweiten Teil eher langweilig zu lesen, obwohl ja immer was Neues passiert. Aber es ist kein gutes Zeichen, wenn ich ein Buch immer wieder aus der Hand legen kann. Ich kann es nicht wirklich an etwas Konkretem festmachen, warum dieses Buch mir nicht so gut gefallen hat. Aber ich setzte sehr darauf, dass mich das Ende der Trilogie wieder gefangen nehmen wird und empfehlen kann ich den Beginn trotzdem.
  • Bewertung: 3 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.