Rezension: Überraschung

Mies van Hout  – Überraschung

Überraschung

  • Verlag: Aracari Verlag
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Nein, aber es gibt noch mehr Bücher des Autors Mies van Hout,die ähnlich aufgebaut sind,  „Heute bin ich“ und „Freunde“.
  • Inhalt: Diesmal stehen kleine und große Vögel optisch im Mittelpunkt des Buches, auf jeder Doppelseite findet man ein Verb das davon erzählt, was man erlebt, wenn man Kinder hat (z.B. aufziehen, wünschen, ermuntern, loslassen, ärgern) und daneben ein dazu passendes farbenfrohes Vogelbild.
  • Rezension: Eine Freundin hat uns heute eine wundervolle Überraschung beschert, in dem sie uns dieses wunderschöne Buch geschenkt hat. Ich habe mich riesig gefreut und war sofort begeistert. Wie gewohnt ist das Design einfach großartig, auch den Vögeln sieht man immer an, was sie gerade tun. Und ich finde es sehr passend das ausgerechnet Vögel für ein solches Buch ausgewählt worden, in dem es darum geht, wie sich Mütter und Väter um ihren Nachwuchs kümmern und was sie dabei alles für Überraschungen erleben. Die Wörter sind sehr gut gewählt und die Bilder nicht nur farbenfroh und lebendig, sondern auch sehr aussagekräftig. Ich kann es großen und kleinen Lesern absolut ans Herz legen. Ich selbst habe es heute schon mehrmals mit Begeisterung durchgeblättert und auch meinem Freund hat es sehr gut gefallen. Abschließend möchte ich noch loswerden, wie großartig ich den Titel „Überraschung“ finde.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.