Rezension: Mo heute bestimme ich!

Bettina Zimmermann – Mo heute bestimme ich!

Mo heute bestimme ich!

  • Verlag: Baumhaus Verlag
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Ja, es ist das zweite Buch mit dem kleinen Mo in der Hauptrolle. Das Erste trägt den Titel „Mo ich bin jetzt wach!„.
  • Inhalt: Eines Sonntagmorgens wach Mo auf und teilt seinen Eltern mit, dass er heute der „Bestimmer“ sein möchte. Und er hat sich für den Tag jede Menge vorgenommen: besonderes Frühstück, Ausflüge, Eisessen und ein Zuhause Schnorcheln. Mo fehlt es nicht an verrückten Ideen. Mal schauen, wie der der Sonntag wirklich ablaufen wird…
  • Rezension: Den kleine Mo habe ich schon in seinem ersten Buch kennen gelernt und mich gleich in ihn verliebt. Man merkt einfach, dass die Autorin und Schauspielerin Bettina Zimmermann selbst Kinder hat. Mich hat schon das erste Buch sehr begeistert, wie es der Autorin gelungen ist, auf kinngerechte Art und Weise zu erklären, warum die Nacht so wichtig ist. Aber dieses Buch finde ich noch großartiger, es ist wohl ein weiteres zentrales Thema für Kinder, dass sie selbst einmal „Bestimmer“ zu sein und es ist unglaublich spannend welche Ideen sie dafür haben. Daher ist ein solches Buch sehr wichtig, mit Hilfe dessen man die Frage mit Kinder besprechen kann, wann Kinder wirklich bestimmen können und wann nicht und das es sogar Dinge gibt, wo die Erwachsenen auch nicht die „Bestimmer“ sind. Die Illustrationen sind wie auch schon im ersten Band unglaublich farbenfroh und laden zum entdecken ein. Mir persönlich hat es sehr viel Spaß gemacht auf jeder Seite die Ameise zu entdecken. Ich kann euch allen dieses wunderschöne Bilderbuch absolut ans herz legen – vielleicht lest ihr es am nächsten Sonntag ja euren Kindern vor :-).
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.