Rezension: Ein Glas Zeit

Anna Schindler & Billy Bock – Ein Glas Zeit

Ein Glas Zeit

  • Verlag: Oetinger 34
  • Seitenzahl: 32
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt:  Zoe möchte mit jemandem Spielen, doch niemand hat Zeit für sie. Ihrer Geschwister haben zu tun und auch die Eltern sind beschäftigt. Also beschließt sie in den Park zu gehen und begegnet dort Alfred. Der hat jede Menge Zeit, sogar genug um Schnecken zu beobachten. Da kommt Sie eine Idee: Kann Alfred ihrer Familie nicht vielleicht einfach ein bisschen Zeit abgeben?
  • Rezension: Ich fand den Titel sehr interessant und war gespannt welche Geschichte sich wohl dahinter verbirgt. Und ich war wirklich begeistert wie das Thema bearbeitet worden ist. Ich möchte das Ende der Geschichte nicht vorwegnehmen, aber es ist wirklich sehr niedlich und auch ein wenig philosophisch. Auch die Bilder finde ich sehr schön – besonders gut gefällt mir, dass man auf jeder Seite eine kleine Schnecke suchen kann – sehr passend zum Thema. Ich kann das Buch wirklich empfehlen, um mit Kinder über das Thema Zeit zu sprechen.
  • Bewertung: 5 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kinderbücher, Rezensionen 2015 und verschlagwortet mit , , , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.