Rezension: Hier will ich bleiben

Claudia Dahinden – Hier will ich bleiben. Eine Wort- und Tonspur zum Ankerplatz unserer Seele (Buch und CD)

CD Hier will ich bleiben

  • Buch Hier will ich bleibenVerlag: Klare TöneKlare Töne Rec.
  • Seitenzahl: 142
  • Länge:  55 Minuten
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Zu sich selbst finden, ist oft alles andere als leicht. Claudia Dahinten möchte mit ihrem Buch und der passenden CD mit 13 Tracks Hilfen für den Weg geben und zeigt dafür zehn Sackgassen auf, in denen man stecken bleiben kann auf dem Weg zum „Ankerplatz der Seele“ wie sie es nennt.
  • Rezension: Ich war sehr neugierig auf dieses Buch und die dazu passende CD. Das Cover hat mich sehr angesprochen und das Thema auch, also habe ich mich sehr darauf gefreut im Buch zu stöbern und die Musik zu hören. Leider ist das Buch nicht so ganz mein Fall – inhaltlich ist es gut und die Idee der Sackgassen auf dem „Weg  zum Ankerplatz der Seele“ – sehr schöner Ausdruck – zu thematisieren finde ich toll. Wenn man dann aber ins Detail geht, dann bleibt mir das Buch irgendwie zu „platt“ und teilweise zu sehr mit „Plattitüden“ gefüllt – so leicht ist es eben gerade manchmal nicht, wie es die Autorin schildert. Vielleicht bin ich da aber auch sehr kritisch – denn manchmal muss man auch das einfache gesagt bekommen, um es zu verinnerlichen – ich bin mir daher auch sicher, dass es vielen Menschen wirklich helfen kann, das Buch zu lesen. Die CD finde ich aber großartig – die ruhige Musik kann wirklich gut helfen zu sich selbst zu finden. Besonders spannend fand ich es dabei einmal ein Lied auf „Switzerdütsch“ – ist es doch, oder?! – zu hören. Daher möchte ich dieses Buch auch weiterempfehlen.  Vielen Dank an die Autorin, die mir dieses Buch freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.
  • Bewertung: 4 Sterne

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Rezensionen 2014 und verschlagwortet mit , von Stephi. Permanenter Link zum Eintrag.
Stephi

Über Stephi

Mein Name ist Stephi Hermann, ich bin Mama eines wundervollen Sohnes, komme aus Hamburg, bin 37 Jahre alt und liebe Bücher über alles :-). Am liebsten lese ich sie gemütlich in meiner Hängematte in der Sonne oder mit leckerer Schokolade auf dem Sofa. Dabei mag ich es, wenn mich die Bücher in immer neue Welten entführen, egal ob sie in der echten Welt oder in der Phantasie spielen, sie eher romantisch sind oder mir beim Lesen eine Gänsehaut über den Rücken laufen lassen. Die Mischung macht´s. Deshalb lese ich nicht nur Bücher für Erwachsene, sondern sehr gerne auch Bücher für Jugendliche und Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.