Rezension: Gwendolyn wünscht sich ein Tier

Stefanie Kolb . Gwendolin wünsch sich ein Tier

  • Verlag: Edition Pastorplatz
  • Seitenzahl: 34
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Gwendolyn wünscht sich wie viele andere Mädchen auch Haustier – allerdings hat sich ein ganze Liste von Wünsche und feste Vorstellungen. Was sie dann bekommt ist ein Überraschung aber gerade deshalb „perfekt“. 
  • Rezension: Ich habe mich auf den ersten Blick in dieses Bilderbuch, Gwendolin und ihr Haustier verliebt. Es braucht nicht viele Worte, weil es so tolle Illustrationen und eine so besondere „Botschaft“ hat. Manchmal ist das was für uns wünschen ganz anders als wir denken. Mein dreijähriger Sohn hat sich auf sofort in das Buch verliebt und möchte jetzt auch auch so ein Haustier wie Gwendolin und ich kann ihn gut verstehen. Daher möchte ich euch dieses wunderschöne Bilderbuch absolut ans Herz legen!
  • Bewertung: 

Quelle  der Infos und des Bildes: https://www.editionpastorplatz.de/index.php/buecher/kinderbuecher/158-gwendolin-wuenscht-sich-ein-tier / https://www.buecher.de/shop/ab-2-jahren/gwendolin-wuenscht-sich-ein-tier/kolb-stefanie/products_products/detail/prod_id/56413240/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Flattr this!

SUB Dezember 2019

Stapel Ungelesener Bücher – „wohnen schon länger bei mir“

  1. Mauricio Gomyde – Die schönster und die traurigste aller Nächte (RE Rowohlt)
  2. Claus Koch – Trennungskinder (RE Patmos)
  3. Mattias Lisse – Die geteilten Jahre (RE Droemer)
  4. Ulrike Schweikert – Die Charite. Aufbruch und Entscheidung (RE Rowohlt)
  5. Anna McPartlin – Die furchtlosen fünf … tun das Falsche (…)  RE Rowohlt)
  6. Jojo Moyes . Wie ein Leuchten in tiefer Nacht (RE Wunderlich)
  7. S.K. Vaughn – Die Astronautin (RE Goldmann)
  8. Roas Schmidt – Mein Mann, der Rentner auf Tour statt Kur (RE Penguin)
  9. Lene Schwarz – Waldesgrab (RE Rowohlt)
  10. B. Enders, A.K. Birkenstock – Was ist los Joshi Bär ? (RE aracari Verlag)
  11. S. Moster, N. Faichney – Die glückliche Amsel (RE Monterosa)
  12. Patricia Staniek – Status (RE Goldegg)
  13. Karin Kalisa – Radio Activity (RE BONNE VOICE)
  14. Dennis Betzholz – Mit dir wird alles anders, Baby! (RE Knaur)
  15. Petra Steckelmann – Die Waschanlage der Schutzengel (RE Edition Pastorplatz)
  16. Stefanie Kolb – Gwendolyn wünscht sich ein ein Tier (RE Edition Pastorplatz)
  17. Petra Steckelmann – Die Nachtschwärmerl (RE Edition Pastorplatz)
  18. Vera Pein – 60 Mal Mama (RE Knaur)

Stapel Ungelesener Bücher – „Neuankömmlinge“ Dezember

  1. Christoph Görg – Troubadour (…) (RE Goldegg)
  2. Christoph Görg – Reliquiae (…) (RE Goldegg)
  3. Lars Hackl – Die tragischen Talente des Jan-Nicklas H. (RE Kruger Media GmbH – Brand Communications)

Dieses Buch lese ich gerade / habe ich gelesen(aber noch nicht rezensiert).

Diesen Titel habe ich bereits gelesen und rezensiert.

Flattr this!

Rezension: Der Kinderflüsterer

Alex North – Der Kinderflüsterer

  • Verlag: Blanvalet
  • Seitenzahl: 448
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt:Featherbank ist ein Ort mit einem dunklen Geheimnis: Vor Jahren sind dort einige Kinder verschwunden und getötet worden. Sie wurden Opfer des Kinderflüsterers. Und jetzt ist wieder ein Kind verschwunden… Genau dorthin zieht Tom Kennedy mit seinem kleinen Sohn Jake, um dort nach dem Tot seiner Frau neu anzufangen. Und dann hört  auch Jake ein Flüstern…
  • Rezension: Dieser Thriller ist unglaublich spannend und hat mich schnell in seinen Bann gezogen. Er hat aber auch eine eher mysteriöse und unheimliche Seite, die mich am Ende fast ein wenig abgeschreckt hat und ich muss zugeben, dass ich es nicht ganz durchaus habe. Trotzdem kann ich dieses Buch allen Thriller-Fans sehr empfehlen.
  • Bewertung: 

Quelle DEr Infos und des Bildes:https://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/atlas_obscura_kids_edition-9247/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Flattr this!

Rezension: Atlas Obscura. Kids Edition

D. Thuras, R. Mosco – Atlas Obscura. Kids Edition. Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt

  • Verlag: Loewe
  • Seitenzahl: 112
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: In diesem Atlas findet man jede Menge spannende Orte: Alle einzigartig und so verschieden wie sie nur sein können, aber auf jeden Fall abenteuerlich. 
  • Rezension: In diesem Buch zu lesen macht einfach Spaß und neugierig auf die Welt. Es ist kaum zu glauben, dass es all diese Orte wirklich gibt. Ich kann es euch allen wirklich nur wärmstens ans Herz legen.
  • Bewertung: 

Quelle DEr Infos und des Bildes:https://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/atlas_obscura_kids_edition-9247/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Flattr this!

Rezension: Moonah Mondstrolch

Isabela B. Gygax, Daniel R. Gygax – Moonah Mondstrolch

  • Verlag: Monoquestion
  • Seitenzahl: 64
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Moonah lebt auf dem Mond und sie hat einen großen Traum. Sie möchte gern ein Abenteuer erleben und genau das tut sie als sie von einem Sternensturm mitgerissen wird…
  • Rezension: Die Idee wie es wohl einem Wesen gehen könnte, das auf dem Mond wohnt finde ich sehr lustig. Allerdings ein bisschen schade, dass sie sich genau davon fort wünscht. Trotzdem habe ich die kleine Moonah sofort ins Herz geschlossen und ihre Geschichte ist wirklich sehr niedlich – genauso wie die Illustrationen. Das Buch ist eine nette Abwechslung für zwischendurch und genau das Richtige für kleine Abenteurer.
  • Bewertung: 

Quelle DEr Infos und des Bildes:http://www.monoquestion.com

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Flattr this!

Rezension: Der kleine Lord

Frances Hodgson Burnett, Jan Reiser (Illustrationen) – Der kleine Lord

  • Verlag: Knesebeck
  • Seitenzahl: 192
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Wohl jeder kennt diesen Weihnachsklassiker. Der kleine Cedric Errol aus New York wird von seinem Großvater , dem der Earl of Dorincourt, genau dorthin geholt, um sein Nachfolger zu werden. Dadurch verändert sich nicht nur sein Leben grundlegend, sondern auch das seines Großvaters.
  • Rezension: Ich liebe den Film des kleinen Lord zu Weihnachten und habe mich sehr über dieses Buch gefreut. Es gefällt mir, weil es so nah am Buch ist – wobei das in Wirklichkeit natürlich genau anders herum ist. Die bekannte Verfilmung ist nah an der Buchvorlage. Jetzt darin zu schmökern hat mich in schöne vorweihnachtliche Stimmung versetzt. Für alle Liebhaber dieses Klassikers ist sie ein wundervolles Geschenk z.B. zu Weihnachten, es ist wunderbar illustriert und enthält eine ganz besondere Geschichte. Ich kann es euch allen sehr ans Herz legen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://www.arne-m-boehler.com/das-weinen-der-kinder/

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Flattr this!

Rezension: Leon sagt NEIN!

Heike Becker – Leon sagt Nein!

  • Verlag: isb
  • Seitenzahl: 48
  • Teil einer Reihe?: Nein
  • Inhalt: Leon wird in der Schule von Denis und seinen Freunden gemobbt. Keiner merkt es, keiner hilft ihm. Doch dann eskaliert das Ganze.
  • Rezension: Die Autorin selbst hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht. Ich muss sagen ich finde es wirklich großartig, wie sie sich dem Problem Mobbing in der Schule angenommen hat. Das Buch ist sehr authentisch durch die einfache kindgemäße Sprache und die Kinderzeichnungen. Es ist wichtig, dass Kinder zur Sprache kommen, besonders bei einem so schwierigen aber wichtigen Thema. Die Art und Weise wie das hier geschieht, gefällt mir sehr gut. Ich glaube dieses Buch kann betroffenen Kindern zeigen, dass sie nicht allein sind,  Mut machen sich selbst zu äußern und sich Hilfe zu holen. Auch wenn die Bilder perfekt zum Buch passen und von den Kindern selbst stammt bin ich mir nicht sicher, ob „einheitliche Illustrationen“ dem Buch nicht vielleicht auch gut getan hätten. Dann wäre es vielleicht „universeller“ und könnte noch mehr Kinder ansprechen. Aber auch so kann ich es sehr weiterempfehlen.
  • Bewertung: 

Quelle des Bildes: https://www.isb-oldenburg.de/materialien.html

ICH HABE DEN TITEL ALS REZENSIONSEXEMPLAR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT BEKOMMEN.

 

Flattr this!